Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Wollhalle zeigt Werke Thomas Jastrams

Krefeld Wollhalle zeigt Werke Thomas Jastrams

Eine Sonderausstellung mit Skulpturen und Zeichnungen des Bildhauers Thomas Jastram (57) wird am 3. März in der Städtischen Galerie Wollhalle in Güstrow eröffnet.

Voriger Artikel
Berlinale: Flucht in die Utopie
Nächster Artikel
Ein Maler, der aus der Farbe fühlt

Krefeld. Eine Sonderausstellung mit Skulpturen und Zeichnungen des Bildhauers Thomas Jastram (57) wird am 3. März in der Städtischen Galerie Wollhalle in Güstrow eröffnet. Unterm Motto „Renaissance der Sachlichkeit“ werden bis zum 14. Mai 28 Bronzeskulpturen gezeigt, die ab 1994 entstanden, teilte die Wollhalle gestern mit.

Außerdem werden 30 Zeichnungen ausgestellt. Thomas Jastram, gebürtiger Rostocker, lebt und arbeitet als freischaffender Künstler in Hamburg.

Böll und Grass: was sie trennte und verband

Schriftsteller Heinrich Böll wäre in diesem Jahr 100 Jahre alt geworden. Sein Kollege und Freund Günter Grass 90. Was beide verband, was sie trennte, zeigt Lübecks Günter Grass-Haus jetzt in der Schau „Verschiedene Ansichten: Böll und Grass“. Anhand von 20 Exponaten werde die Geschichte der Freundschaft zwischen den Künstlern erzählt, sagte gestern der Leiter des Grass- Hauses, Jörg-Philipp Thomsa.

Musiker stellen Pink-Floyd-Schau vor

Roger Waters (r.) und Nick Mason, Mitgründer von Pink Floyd, haben Donnerstag eine Schau über die Rockband vorgestellt. „The Pink Floyd Exhibition: Their Mortal Remains“ (Die Pink Floyd Ausstellung: Ihre sterblichen Überreste) läuft vom 13. Mai bis 1. Oktober im Londoner Victoria and Albert Museum. Sie präsentiert 350 Objekte zum 50. Jahrestag des Pink-Floyd-Debütalbums „The Piper At The Gates Of Dawn“ (1967. FOTO: S. ROUSSEAU/DPA

Brexit-„Umzug“ in Bauhaus-Villa

Der Brexit in der Kunst. Das renommierte Künstler-Duo Elmgreen & Dragset lässt in die berühmte Bauhaus-Villa Haus Lange in Krefeld eine fiktive Familie einziehen. Sie hat Großbritannien wegen des bevorstehenden EU- Austritts verlassen. In der Schau „Die Zugezogenen“ (19. 2.- 27.8.) August) wird die von Mies van der Rohe entworfene Villa scheinbar als Wohnhaus genutzt – ein Spiel von Realität und Fiktion in Zeiten der „fake news“.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Ralswiek

Auf einer Insel fernab von Rügen feiert Wolfgang Lippert heute seinen 65.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Kultur
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Serie, Weltkrieg, erster Weltkrieg, zweiter Weltkrieg Teaser der den User auf die Sonderseiten zum Thema Weltkrieg führen soll image/svg+xml Image Teaser Weltkrieg 2015-09-23 de Serie Erinnerung an Weltkriege Alle Beiträge und Bildergalerien zum Thema sowie Infos zu Ausstellungen und Museen finden Sie auf unseren Sonderseiten. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier. > Erster Weltkrieg > Zweiter Weltkrieg 1914 bis 1918 1939 bis 1945
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.