Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Kultur Zeitung: Anna Wintour wird doch keine Botschafterin
Nachrichten Kultur Zeitung: Anna Wintour wird doch keine Botschafterin
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:47 14.03.2013
Anna Wintour rückt laut «New York Times» in den Vorstand des Verlags Condé Nast auf. Foto: Matteo Bazzi
New York

Die 63-Jährige, seit einem Vierteljahrhundert Chefin des Modemagazins, rückt nach Angaben der „New York Times“ in den Vorstand des Verlags Condé Nast auf. Dabei solle sie Aufgaben von Samuel Irving Newhouse Jr. übernehmen. Der 85-Jährige, Sohn des Verlagsgründers und einer der reichsten Männer Amerikas, will sich aus dem operativen Geschäft zurückziehen.

Wintour gilt als einflussreichste Journalistin in der Modewelt, für sie wurden schon Präsentationen großer Namen verschoben. Bevor sie nicht sitzt, fängt keine Modenschau an. In der Vergangenheit hatte es immer wieder Gerüchte gegeben, Obama wolle die gebürtige Britin - inzwischen auch Amerikanerin - auf einen wichtigen Botschafterposten entsenden. Die Journalistin, die Vorlage für Buch und Film „Der Teufel trägt Prada“ war, hatte dazu stets geschwiegen.

dpa

Mit der Ausstellung „Ernst Barlach. Skulptur und Zeichnung“ erinnert das Kulturhistorische Museum Rostock von Donnerstag an an den 75. Todestag des Bildhauers.

14.03.2013

Mit guten Zahlen und einer neuen Lesekampagne läutet die Buchbranche in Deutschland den Bücherfrühling ein. Der Jahresbeginn sei „nahezu glänzend“ gewesen, sagte der Hauptgeschäftsführer des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels, Alexander Skipis, am Mittwoch zum Auftakt der Leipziger Buchmesse (14. bis 17. März).

13.03.2013

Schauspieler Bruce Willis (57) findet, dass Frauen die Welt regieren sollten. Im Kino gibt Willis meist den harten Actionhelden. Zuhause hat aber Ehefrau Emma Heming die Hosen an.

14.03.2013