Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Zwei Beatles gemeinsam im Studio

London Zwei Beatles gemeinsam im Studio

Die beiden verbliebenen Ex-Beatles Paul McCartney (Foto oben, 74) und Ringo Starr (76) haben wieder gemeinsam Musik eingespielt.

London. Die beiden verbliebenen Ex-Beatles Paul McCartney (Foto oben, 74) und Ringo Starr (76) haben wieder gemeinsam Musik eingespielt. Ringo Starr postete am Montag ein Foto von sich und seinem ehemaligen Bandkollegen. Dazu schrieb er: „Danke, dass du rübergekommen bist und gespielt hast. Großartiger Bass. Ich liebe dich, Kumpel. Friede und Liebe.“ Der britischen Nachrichtenagentur PA zufolge arbeiteten die beiden an dem neuen Album des ehemaligen Beatles-Schlagzeugers. Medienberichten zufolge entstand das Foto bereits am Wochenende in Ringo Starrs privatem Studio in Los Angeles. Und McCartney scheint nicht der einzige prominente Unterstützer zu sein, den sich Ringo Starr für sein neues Album an Bord holte. In einem weiteren Tweet war auch das ehemalige Eagles-Mitglied Joe Walsh zu sehen. Zuletzt hatten die beiden Ex-Beatles für Starrs Album „Y Not“ 2010 zusammengearbeitet.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Greifswald

Die Witeno GmbH mit Wolfgang Blank an der Spitze fördert Jungunternehmer - mit Erfolg

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Kultur
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Serie, Weltkrieg, erster Weltkrieg, zweiter Weltkrieg Teaser der den User auf die Sonderseiten zum Thema Weltkrieg führen soll image/svg+xml Image Teaser Weltkrieg 2015-09-23 de Serie Erinnerung an Weltkriege Alle Beiträge und Bildergalerien zum Thema sowie Infos zu Ausstellungen und Museen finden Sie auf unseren Sonderseiten. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier. > Erster Weltkrieg > Zweiter Weltkrieg 1914 bis 1918 1939 bis 1945
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.