Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
MV aktuell 170 neue Computer wegen Virus weggeworfen
Nachrichten MV aktuell 170 neue Computer wegen Virus weggeworfen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:56 13.05.2013
Nachdem ein Virus die Rechner des Lehrerfortbildungsinstituts IQMV in Schwerin, Rostock und Greifswald im September 2010 befallen hatte, wurden die zum Teil neuen Rechner entsorgt. Quelle: epa Anindito Mukherjee
Rostock

Der Landesrechnungshof (LRH) Mecklenburg-Vorpommern hat den Neukauf von 170 Computern durch das Schweriner Bildungsministerium gerügt. Nachdem ein Virus, der so genannte Conficker-Wurm, die Rechner des Lehrerfortbildungsinstituts IQMV in Schwerin, Rostock und Greifswald im September 2010 befallen hatte, wurden die zum Teil noch „nagelneuen“, verseuchten Rechner entsorgt und durch noch neuere ersetzt. Gesamtkosten für den Steuerzahler: 187 300 Euro.

Der Rechnungshof kritisiert in seinem jüngsten Bericht auf Basis einer intensiven Untersuchung, „eine ernsthafte Überprüfung der Alternative“ zum Neukauf sei durch das Ministerium „nicht erkennbar“ gewesen. Klartext: Obwohl es möglich gewesen wäre, die befallenen Rechner kostengünstig und schnell zu reinigen, landete teure EDV-Ausstattung leichtfertig in der Müllverwertung. Dabei ist die Bereinigung denkbar einfach. Programme dafür sind seit 2009 gratis im Internet verfügbar.

Lesen Sie mehr dazu in der Montagsausgabe der OSTSEE-ZEITUNG.

OZ

Mehr zum Thema

„Das schlägt dem Fass die Krone ins Gesicht“, war unlängst ein Beitrag zur Landes-Theaterpolitik überschrieben. Aber immer wenn man denkt, schlimmer kann es nicht kommen, wird es sehr viel schlimmer.

29.04.2013
Leserbriefe Plauen - Na ja

Sicherungskopien zu machen. aufzusetzen. Ubuntu mit Schulprogrammen. bekommen. angreifbar. allen das erspart. gewisse Verträge mit Micro.. heraus.

02.05.2013

Zivilbeamte der Bundespolizei haben in der Nacht zum Sonnabend einen Kupferdieb in der Nähe von Bad Sülze (Vorpommern-Rügen) auf frischer Tat ertappt und vorläufig festgenommen.

29.04.2013

Ministerpräsident Erwin Sellering legt Kranz nieder und spricht zu ehemaligen Inhaftierten.

29.04.2013

Tausende Landbewohner wehren sich in MV gegen hohe Klärwerksbeiträge. Jetzt schöpfen sie nach einem Urteil des Bundesverfassungsgerichts neuen Mut.

29.04.2013