Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
7 und 27: Diese Zahlen brachten Glück

Rostock 7 und 27: Diese Zahlen brachten Glück

Lotto MV zog die Sieger des Gewinnspiels „Meine Glückszahl – meine Geschichte“

Voriger Artikel
Schwesig will schnelles Internet ausbauen
Nächster Artikel
Russe kaufte Hotel Neptun

Geschäftsführerin der Lotto- Gesellschaft Barbara Becker (M.) überreicht die Preise an Sylvia Korpal und Uwe Reimer.

Quelle: Foto: Frank Hormann

Rostock. Bestimmten Zahlen, wie der 13, haftet ein besonderes Omen an. Behauptet wird, sie bringen entweder Glück oder Unglück. Hinter jeder Glückszahl steht aber eine Geschichte. Sylvia Korpal aus Rostock und Uwe Reimer aus Stralsund haben ihre Geschichten jeweils 500 Euro eingebracht. Sie haben beim Gewinnspiel „Meine Glückszahl – meine Geschichte“ von Lotto Mecklenburg-Vorpommern teilgenommen und die Jury überzeugt.

Uwe Reimers Lieblingszahl ist die Sieben. Und er hat gleich drei Gründe, warum er sie gewählt hat. „Im siebten Lebensjahr rettete ich meine Tante vor dem Ertrinken“, schrieb er an die Jury. Seine Frau hat er im Jahr 1977 geheiratet. Und damit nicht genug. „Wir haben sieben Enkelkinder, die uns stets Freude bringen“, so der Stralsunder. Alle drei Siebenen ergeben zusammen wiederum 21 – Reimers wurde an einem 21. geboren. „So viele Zahlenspielereien“ hätten Barbara Becker, Geschäftsführerin von Lotto MV, und die Jury veranlasst, für den Vorpommer zu stimmen.

Auch Sylvia Korpal hat mehrere Gründe für ihre Glückszahl. Alle ergeben die 27. In ihrer Bewerbung um die 500 Euro Preisgeld steht geschrieben: „Sie ist nicht nur eine allein stehende Zahl für mich.

Meine Glückszahl ist schon immer eine ,Summe’ (meiner Lieben).“ Als sie klein war, seien ihre großen Helden Papa und Opa gewesen, die an einem 17. und einem 10. des Monats geboren wurden. Macht zusammen 27. Später lernte Sylvia Korpal ihren Mann kennen und lebte mit ihm in Lübeck. „Wir waren zwei Verliebte in der Stadt der sieben Türme“, berichtet sie. Außerdem habe sie am 15., ihr Mann an einem 12. Geburtstag. Heute sind sie 27 Jahre verheiratet. „Ist das nicht ein Ding?“, fragt sie zum nächsten Zufall. Ihr Sohn wurde an einem 22. geboren, ihre Tochter an einem 5. des Monats – noch mal 27. Wie Sylvia Korpal zu ihrer Lieblingszahl gekommen ist, steht handschriftlich auf zwei Seiten Brief. „Die Geschichte von Sylvia Korpal war von allen am schönsten geschrieben“, sagt Barbara Becker.

Mit einem Gewinn habe Uwe Reimer nicht gerechnet. „Aber meine Frau hatte ein gutes Gefühl“, erzählt er. Im Oktober feiert er Geburtstag. Von dem Gewinn will der 66-Jährige mit der ganzen Familie „gepflegt essen gehen“.

Sylvia Korpal dagegen ist gerade umgezogen. „Der Gewinn kommt unserer neuen Wohnung zugute“, sagt sie. „Und wenn alles fertig ist, lassen wir ordentlich die Sektkorken knallen.“

„Wir haben 30 Einsendungen bekommen“, sagt Lotto-Chefin Becker, die die Gewinne überreicht hat. Die Auswahl sei nicht einfach gewesen – die meisten Geschichten hätten sich um Zahlenspiele und Geburtstage gedreht. „Die beiden Gewinner haben sich so gefreut“, sagt sie zufrieden, „als hätten sie eine Million gewonnen“.

Philip Schülermann

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Stuttgart

Der Hauptgewinn von gut 30,7 Millionen Euro der Lotterie Eurojackpot geht nach Deutschland. Zwei Tippscheine aus Baden-Württemberg und Niedersachsen knackten den Gewinntopf.

mehr
Mehr aus MV aktuell
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.