Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 4 ° Gewitter

Navigation:
A19-Unfall: Mann verbrennt im eigenen Auto

Rostock A19-Unfall: Mann verbrennt im eigenen Auto

Furchtbarer Unfall auf der A 19 bei Laage (Landkreis Rostock): Am Donnerstagabend stießen auf Höhe der Abfahrt Laage zwei Fahrzeuge aus noch unbekannter Ursache zusammen.

Voriger Artikel
Emma Schweiger tauft die „Aidaprima“
Nächster Artikel
Ausstellung mit Thomas Jastram und Hartmut Klatt

Rostock. Furchtbarer Unfall auf der A 19 bei Laage (Landkreis Rostock): Am Donnerstagabend stießen auf Höhe der Abfahrt Laage zwei Fahrzeuge aus noch unbekannter Ursache zusammen. Das auf die Autobahn auffahrende Fahrzeug wurde durch den Zusammenstoß so stark beschädigt, dass es sofort Feuer fing und kurze Zeit später lichterloh brannte. Der 63-jährige Fahrer konnte nicht mehr gerettet werden und starb an der Unfallstelle — er verbrannte. Der 60-jährige Fahrer des anderen beteiligten Fahrzeugs, eines Mercedes mit Lübecker Kennzeichen, sowie seine 52-jährige Beifahrerin wurden schwer verletzt und zur weiteren Behandlung in die umliegenden Krankenhäuser gebracht. Die Autobahn in Richtung Berlin war für etwa fünf Stunden voll gesperrt.

Stefan Tretropp

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus MV aktuell
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.