Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
MV aktuell Abwasser: Für Hausbesitzer kann es teuer werden
Nachrichten MV aktuell Abwasser: Für Hausbesitzer kann es teuer werden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:28 21.03.2016
Abwasserzweckverbände, die keine ausreichenden Rücklagen gebildet haben, könnten die Beitragszahler in MV erneut zur Kasse bitten. (Symbolfoto) Quelle: Franziska Kraufmann / Dpa
Anzeige
Rostock

Eigenheimbesitzern in MV droht eine neue, Millionen Euro teure Beitragswelle. Der Grund: Zweckverbände, die keine ausreichenden Rücklagen gebildet haben, könnten die Beitragszahler erneut zur Kasse bitten. Das befürchtet zumindest der Pasewalker Landtagsabgeordnete Heinz Müller (SPD). Er fordert die Landesregierung zu einer bürgerfreundlichen Lösung auf.

Im neuen Abgabengesetz des Landes soll eine Verjährungsfrist von 20 Jahren festgesetzt werden. Demnach könnten noch bis 2020 bisher verschonte Altanschließer zu Zahlungen herangezogen werden.

OZ

Laut Wissenschaftler Boris Culik tummeln sich derzeit fünf der Meeressäuger im Binnenmeer / Die Lebensbedingungen für die Tiere haben sich stark verbessert

21.03.2016

Einsatzkräfte der Wasserschutzpolizei und der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS) haben am Wochenende drei Männer aus Seenot befreit.

21.03.2016

Grevesmühlenerin Monika Mahlke ist beste Schnellschreiberin in Ostdeutschland

21.03.2016
Anzeige