Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 3 ° stark bewölkt

Navigation:
Äpfel, Sanddorn, Indianerbanane - was gedeiht an der Küste?

Gülzow Äpfel, Sanddorn, Indianerbanane - was gedeiht an der Küste?

Bei der Frühjahrsführung durch die Versuchsplantage der Landesforschungsanstalt in Gülzow bei Güstrow holten sich Experten Tipps zu traditionellen Obstsorten, aber auch zu den aktuellen Trends im Obstbau.

Voriger Artikel
Japanische Marine erstmals zu Gast bei Hanse Sail
Nächster Artikel
Admiral warnt vor Eskalation in Ostsee

Rosa Blüten, rote Blätter: Bianca Mausolf bewundert diese seltene Holunderart, die in der Obststation der Landesforschungsanstalt in Gülzow (Landkreis Rostock) gedeiht.

Quelle: Norbert Fellechner

Gülzow. Rund 70 Obstbauexperten aus Mecklenburg-Vorpommern, Brandenburg und Niedersachsen informierten sich am Dienstag in der Versuchsstation der Landesforschung in Gülzow bei Güstrow (Landkreis Rostock)  über Wachstum, Ertragserwartung und Gesundheitszustand der Obstkulturen. Für dieses Jahr erwarten die Experten eine gute Ernte. „Die meisten Bäume haben reichlich Früchte angesetzt“, sagt Dr. Friedrich Höhne, der die Obstbauversuche leitet. Auch Kleingärtner und professionelle Obstbaubetriebe könnten mit guten Erträgen rechnen.

Spezialisiert auf seltene Beeren

In der norddeutschen Kooperation ist Mecklenburg-Vorpommern auf Gemüse sowie spezielle Obstkulturen Spezialkulturen wie Sanddorn, Holunder und seltene Beeren spezialisiert. Als Trendkulturen gelten beispielsweise die Indianerbanane sowie die schon bei den alten Römern bekannten Maulbeeren. Getestet werden aber auch traditionelle Obstsorten wie Äpfel, Birnen, Quitten, Kirschen und Pflaumen.

200 Obstsorten im Test

Insgesamt werden rund 200 Obstsorten in Gülzow geprüft. Es soll herausgefunden werden, welche Sorten unter hiesigen Klima- und Bodenbedingungen besonders gut gedeihen. 

Es war die letzte Frühjahrsführung von Dr. Friedrich Höhne (64). Der international anerkannte Wissenschaftler geht zum Jahresende in den Ruhestand.

Elke Ehlers

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Luxemburg

Platin, Seltene Erden, Mineralien: Im Weltall wartet ein Milliardengeschäft. Luxemburg steigt in den Asteroiden-Bergbau ein - und will zum europäischen Zentrum für Forscher und Firmen werden.

mehr
Mehr aus MV aktuell
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.