Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 5 ° Regenschauer

Navigation:
AfD fordert Uni-Gebühr für Ausländer

Schwerin AfD fordert Uni-Gebühr für Ausländer

. Die AfD hat Gebühren für Studenten gefordert, die nicht aus der EU kommen.

Schwerin. . Die AfD hat Gebühren für Studenten gefordert, die nicht aus der EU kommen. Mittelfristig könne MV dadurch – je nach Höhe der Gebühren – etwa zwei Millionen Euro jährlich einnehmen und damit die Qualität von Forschung und Lehre verbessern, sagte Ralph Weber von der Fraktion gestern.

Die Zahl dieser ausländischen Studenten in MV sei seit 2014 von 1935 auf zuletzt 2472 gestiegen. Der Landtag von Baden-Württemberg beschloss ein Gesetz, wonach von 2017/18 an 1500 Euro pro Semester fällig werden. Das Bildungsministerium verwies in seiner Antwort auf die AfD-Anfrage darauf, dass es in MV ein Studiengebührenverbot gibt. Dieses unterscheide nicht nach Herkunftsländern.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Wahl in Großbritannien
Die britische Premierministerin und Vorsitzende der Conservative Party, Theresa May, am Freitag bei der Bekanntgabe des Ergebnisses in ihrem Wahlkreis Maidenhead.

Harter Brexit-Kurs, Soziales, innere Sicherheit: Für ihre Position zu diesen Themen haben viele britische Wähler Theresa May abgestraft. Trotzdem will die Konservative ihre Partei an der Regierung halten. Die Irritation darüber ist teils groß - nicht nur im Land selbst.

mehr
Mehr aus MV aktuell
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.