Volltextsuche über das Angebot:

13 ° / 6 ° Regenschauer

Navigation:
Alarm: Meteorologen erwarten 15 Zentimeter Neuschnee

Neubukow/Greifswald Alarm: Meteorologen erwarten 15 Zentimeter Neuschnee

Nach einer vergleichsweise ruhigen Nacht mit wenigen Unfällen wird für die Region um Rostock und Vorpommern Unwetterwarnung ausgelöst.

Neubukow. Der Winter lässt der Nordosten nicht aus seinem eisigen Griff: Am Dienstagmorgen löste der Wetterdienst Unwetteralarm für Kreise Vorpommern-Greifswald, Vorpommern-Rügen und Rostock aus. Bis zu 15 Zentimeter, vereinzelt sogar noch mehr, Neuschnee würden erwartet.

Durch den starken Wind könnte es erneut zu Verwehungen kommen. Zudem drohe Gefahr durch umstürzende Bäume. Die Fährverbindung Sassnitz – Trelleborg bleibt bis zum Nachmittag unterbrochen.

Trotz Schneefalls und Glätte ging es auf den Straßen in Mecklenburg-Vorpommern in der Nacht zu Dienstag relativ ruhig zu. In Neubrandenburg und Rostock zählte die Polizei insgesamt 13 Unfälle, die meist glimpflich mit Blechschäden endeten. Einige Orte in der Region um Neubukow (Landkreis Rostock) konnten am Morgen nicht von den Schulbussen angefahren werden.

Auf der Autobahn 24 bei Wittenburg (Landkreis Ludwigslust-Parchim) rutschte ein Trinkwasser-Lastwagen von der schneeglatten Fahrbahn. Verletzt wurde niemand, die Autobahn war kurzzeitig gesperrt.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus MV aktuell
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.