Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
MV aktuell Alleinerziehende sind häufiger arbeitslos
Nachrichten MV aktuell Alleinerziehende sind häufiger arbeitslos
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
01:24 26.07.2016

. Jeder zehnte Alleinerziehende in Mecklenburg-Vorpommern muss sich und sein Kind oder seine Kinder mit weniger als 900 Euro über den Monat bringen.

Bei weiteren 39,5 Prozent lag das Nettoeinkommen im vergangenen Jahr zwischen 900 und 1500 Euro, wie das Statistische Landesamt nach einer Auswertung der jüngsten Mikrozensus-Befragung mitteilte.

Paare mit Kindern verfügen demnach über deutlich mehr Geld: 45,3 Prozent der Ehepaare mit Kindern und 33,5 Prozent der Lebensgemeinschaften mit Kindern erzielten Familiennettoeinkommen von 3200 Euro und mehr. Eine mögliche Ursache für die Ungleichheit sieht das Amt in der schlechteren Position Alleinerziehender auf dem Arbeitsmarkt. Von den 61 100 Alleinerziehenden seien im vergangenen Jahr nur 63,5 Prozent erwerbstätig gewesen. Bei Paaren mit Kindern ist zu 90,5 Prozent mindestens ein Elternteil erwerbstätig.

OZ

Mehr zum Thema

Die, die da sind, sind entspannt. Doch viele Urlauber sind gar nicht erst an die türkische Riviera gekommen. Die Angst vor dem Terror war groß - nach dem Putschversuch und der Verhängung des Ausnahmezustands steigt die Verunsicherung. Für die Urlaubsgebiete ist das verheerend.

28.07.2016

Trotz Milchpreiskrise und drohender schlechter Ernte ist der Kirch Mulsower Landwirt Thomas Hopp optimistisch.

22.07.2016

Erst Nizza, dann die Axt-Attacke bei Würzburg und nun Schüsse in München. Mindestens acht Tote, eine unbekannte Anzahl an Verletzten. Eine „akute Terrorlage“, sagt die Polizei. Angst, Unruhe und Panik machen sich überall in der bayerischen Landeshauptstadt breit.

23.07.2016

Die Sichtung von Schweinswalen und Robben sorgt für Aufregung an den Küsten. Dass es noch mehr interessante Dinge an der „Waterkant“ zu entdecken gibt, wollen Meeresforscher ...

26.07.2016

Nach Kollision mit Regionalbahn stehen Zugführer und Passagiere unter Schock / Immer wieder werden Haltesignale missachtet / Bahn hat Anzahl der Übergänge halbiert

26.07.2016

Nach Motorschaden gestrandet: Seenotretter holen Frank Frere aus Boiensdorf von einer Insel bei Rerik

26.07.2016
Anzeige