Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
MV aktuell Am Strelasund braut sich etwas zusammen
Nachrichten MV aktuell Am Strelasund braut sich etwas zusammen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 29.09.2018

Stalsund. Braumeister Christoph Puttnies, die Biersommeliers Valeska Scholz und Jens Reineke (v. l.) von der Stralsunder Braumanufaktur erwarten heute mehrere hundert Hobby-Brauer aus allen Bundesländern. Denn: Am Strelasund findet am Wochenende die Deutschen Meisterschaft der Hobbybrauer statt. Die Vereinigung der Haus- und Hobbybrauer (VHD) zählt rund 700 Mitglieder. Doch Vorstand Markus Metzger schätzt die Szene, die sich in Internetforen wie hobbybrauer.de oder hausgebraut.de austauscht und eigene Rezepturen veröffentlicht, inzwischen auf mehrere tausend Brauer. Der VHD prämiert seit 23 Jahren die besten Biere seiner Mitglieder. Auf die Idee, eine Deutsche Meisterschaft ins Leben zu rufen, kam die Stralsunder Brauerei vor mehr als einem Jahr. 2017 kamen 80 Brauer aus ganz Deutschland nach Stralsund, in diesem Jahr werden 120 Hobbybrauer erwartet. Spitzenreiter bei den Bewerbungen ist Berlin mit 15 Anmeldungen, gefolgt von Schleswig-Holstein mit 13 und Baden-Württemberg mit zehn Anmeldungen. FOTO: CHRISTIAN RÖDEL

OZ

Verein kritisiert Unterbringung in Nostorf-Horst

29.09.2018

Nach Vorwürfen der Mauschelei wird die Kreispolitik aktiv. Zudem gibt es Widersprüche bei den Bodenpreisen.

29.09.2018

Fund einer toten Amsel hat Experten alarmiert / Epidemie unwahrscheinlich

29.09.2018