Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
MV aktuell Amazon lässt Online-Händler auf ihr Geld warten
Nachrichten MV aktuell Amazon lässt Online-Händler auf ihr Geld warten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:38 10.11.2017
Mehr als 3000 Dritthändler sollen bundesweit von ausstehenden Amazon-Zahlungen betroffen sein. Quelle: Monika Skolimowska/dpa
Rostock

Bücher, Filme, Spielzeug, Schuhe: Tausende deutsche Händler verkaufen ihre Waren über den Online-Anbieter Amazon – doch der US-amerikanische Konzern hat ihnen seit gut einer Woche kein Geld mehr ausgezahlt. Mehr als 3000 Händler sollen davon bundesweit betroffen sein. Online-Händler berichten von ausstehenden Zahlungen von mehreren Hunderttausend Euro. Der Bundesverband Online-Handel (BVOH) fordert Amazon auf, „eine schnelle Lösung herbeizuführen, bevor Existenzen gefährdet werden“.

Die Lösung scheint nun endlich gefunden worden zu sein. Gestern Abend teilte Amazon gegenüber der OZ mit, alle Zahlungen an die betroffenen Verkäufer seien inzwischen durchgeführt worden.

OZ

Es zieht mehr Menschen nach Rostock, Greifswald, Wismar und Stralsund.

10.11.2017

Angehende Zahnarzthelfer berichten über massive Missstände in der Zweigstelle der „Schmorell“-Schule. Der Immobilienbetrieb KOE kündigt einen Ersatzneubau an.

10.11.2017

. Der Umweltschutzverband BUND in MV hat enttäuscht auf die neuerliche Verschiebung der Glyphosat-Entscheidung durch die EU reagiert.

10.11.2017