Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 5 ° Regenschauer

Navigation:
Amazon lässt Online-Händler auf ihr Geld warten

Rostock Amazon lässt Online-Händler auf ihr Geld warten

Zahlreiche Drittanbieter hatten seit Ende Oktober kein Geld erhalten.

Voriger Artikel
Rostocker Berufsschüler: Unterricht im Abriss-Haus
Nächster Artikel
Tierquälerei: Peta stellt Strafanzeige gegen Zoos in MV

Mehr als 3000 Dritthändler sollen bundesweit von ausstehenden Amazon-Zahlungen betroffen sein.

Quelle: Monika Skolimowska/dpa

Rostock. Bücher, Filme, Spielzeug, Schuhe: Tausende deutsche Händler verkaufen ihre Waren über den Online-Anbieter Amazon – doch der US-amerikanische Konzern hat ihnen seit gut einer Woche kein Geld mehr ausgezahlt. Mehr als 3000 Händler sollen davon bundesweit betroffen sein. Online-Händler berichten von ausstehenden Zahlungen von mehreren Hunderttausend Euro. Der Bundesverband Online-Handel (BVOH) fordert Amazon auf, „eine schnelle Lösung herbeizuführen, bevor Existenzen gefährdet werden“.

Die Lösung scheint nun endlich gefunden worden zu sein. Gestern Abend teilte Amazon gegenüber der OZ mit, alle Zahlungen an die betroffenen Verkäufer seien inzwischen durchgeführt worden.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Auch örtliche Anbieter
Ein Mitarbeiter des Lebensmittellieferdienstes Amazon Fresh steht im Depot der Firma.

Amazon bringt seinen Online-Supermarkt Fresh nach Berlin und Hamburg auch in München an den Start.

mehr
Mehr aus MV aktuell
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.