Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -1 ° Schneeregen

Navigation:
Angekettet: Tierschützer fordern mehr Geld

Angekettet: Tierschützer fordern mehr Geld

Protestaktion gestern vor dem Schweriner Schloss: Ein Tierschützer in einem Tigerkostüm hat sich vor dem Landtag angekettet. Er fordert mehr Geld für in Not geratene Tiere und Tierheime im Nordosten.

Voriger Artikel
Hier versinkt die A 20 im Moor

Protestaktion gestern vor dem Schweriner Schloss: Ein Tierschützer in einem Tigerkostüm hat sich vor dem Landtag angekettet. Er fordert mehr Geld für in Not geratene Tiere und Tierheime im Nordosten. Auf der Protestaktion sicherte Agrarminister Till Backhaus (SPD) dem Tierschutzbund 2018/19 jeweils 30 000 Euro aus einem Fonds der SPD-Fraktion zu. Zudem bekämen die Heime in den nächsten zwei Jahren jeweils 300 000 Euro Fördermittel aus dem Landesetat. Kommunen müssten sich beteiligen. Zehn Prozent müsse der Tierschutzbund tragen. Dessen Landeschefin Kerstin Lenz übergab eine Petition. Die 12 000 Unterzeichner fordern eine Verordnung, die das Kastrieren von Freigängerkatzen zur Pflicht mache. Denn die Tierheime sind mit Kätzchen überfüllt. FOTO: DPA

OZ

Voriger Artikel
Mehr zum Artikel
Politisierung des Sports
Legt sich mit den Größen des US-Sports an: US-Präsident Donald Trump.

Der Angriff kam aus dem Nichts. An raue Checks und beinharte Kämpfe ist die NFL gewohnt. An einen US-Präsidenten, der ihre Spieler als Hurensöhne beschimpft und feuern lassen will, nicht. Nun könnte Trump eine Bewegung gestärkt haben.

mehr
Mehr aus MV aktuell
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.