Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
MV aktuell Angeregt: Wirtschaftstag Iran-MV im Sommer 2017
Nachrichten MV aktuell Angeregt: Wirtschaftstag Iran-MV im Sommer 2017
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:01 03.06.2016

. Zurück in die Zukunft: Die Bundesländer Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen und Sachsen-Anhalt haben ihre erste Wirtschaftsreise in den Iran beendet und wollen an frühere, enge Beziehungen zwischen dem asiatischen Land und Deutschland anknüpfen. Gestern trafen 100 Mitglieder der Drei-Länder-Delegation wieder in der Heimat ein.

„Es war eine spürbare Aufbruchstimmung vor Ort. Der Auftakt ist gelungen“, konstatierte MV-Wirtschaftsstaatssekretär Stefan Rudolph zum Ende der fünftägigen Markterkundungstour, bei der es in Teheran und in der Provinzhauptstadt Isfahan politische und wirtschaftliche Gespräche gab.

An der Reise hatten Führungskräfte von knapp 25 Firmen aus MV sowie 15 Vertreter von Kammern und Ministerien teilgenommen. Vor allem für Windkraft- und Technologie-Firmen könnte die Reise in Kooperationen münden. Laut Rudolph regte die Gouvernementverwaltung in Isfahan einen Wirtschaftstag Iran-MV für Sommer 2017 an. „Das ist eine Riesenchance für unser Land “, sagte er. Vertreter aus Teheran wurden zudem zur Branchenkonferenz Gesundheitswirtschaft im Juli nach MV eingeladen. Jörg Schurig

OZ

Mehr zum Thema

Europas unbequemer Partner Erdogan droht und wettert. Doch in der Flüchtlingskrise gibt nicht nur Ankara Anlass zur Sorge. Aus Nordafrika brechen Migranten weiter in klapprigen Kähnen nach Europa auf.

05.06.2016

Schlamm, Wasser und Geröll verwüsten mehrere Orte im Süden Deutschlands. Tief „Elvira“ trifft besonders Baden-Württemberg und Bayern. Eine Rettungsaktion in Schwäbisch-Gmünd endet in einer Tragödie, die Gemeinde Braunsbach liegt in Trümmern.

06.06.2016

Schwache Testspiele, dazu mitunter schwerwiegende Ausfälle - bei vielen EM-Teilnehmern ist gut eine Woche vor dem EURO-Anpfiff noch Luft nach oben. Immerhin Titelverteidiger Spanien präsentiert sich bereits in Frühform.

02.06.2016

Jörg Böhm, Arbeitslosenverband MV: „Die Bilanz der Koalition fällt ernüchternd aus.

03.06.2016

Zahl der Abfragen steigt / Datenschützer warnen: Es trifft auch viele Unschuldige

03.06.2016

. Die vom Landkreis Rostock verfügte sofortige Schließung eines Pflegeheims in Krakow am See ist rechtens.

03.06.2016
Anzeige