Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Angler protestieren gegen Fischereiverbote in der Ostsee

Linstow Angler protestieren gegen Fischereiverbote in der Ostsee

Meeresforscher fordern eine Senkung der Dorschfischerei in Nord- und Ostsee

Voriger Artikel
Acht Autos auf Gelände von Abschleppunternehmen abgebrannt
Nächster Artikel
Rügen statt Regenwald: Naturschützer hört auf

Beliebtes Hobby: Der Landesanglerverband von MV zählt 43 100 Mitglieder.

Quelle: Jens Büttner

Linstow. Der Landesanglerverband Mecklenburg-Vorpommern wehrt sich gegen ein drohendes Angelverbot in Meeresschutzgebieten von Nord- und Ostsee. Verbandspräsident Karl-Heinz Brillowski sagte am Samstag auf der Landesdelegiertenkonferenz in Linstow (Landkreis Rostock): „Wir sind gegen ein kategorisches Angelverbot ohne wissenschaftlichen Grund.“ Brillowski wurde bei der Wahl des neuen neunköpfigen Präsidiums von den Delegierten ohne Gegenstimme in seinem Amt bestätigt. Dem Verband gehören in Mecklenburg-Vorpommern über 43 000 Mitglieder an.

Das Bundesumweltministerium plant Verbote für die Freizeitfischerei unter anderem in der Kadetrinne und im Adlergrund in der Pommerschen Bucht. Dabei geht es vor allem um den Dorschfang.

Meeresforscher fordern eine drastische Senkung der Dorschfischerei. Brillowski sagte, es sei nicht nachvollziehbar, dass das Angeln verboten werden solle, aber der gesamte Schiffsverkehr einschließlich des Sportbootverkehrs, die Errichtung von Offshore-Anlagen und die Gewinnung von Ostseekies erlaubt blieben.

Im Landesfischereiverband sei man sich einig in der Ablehnung des Verbotes. Die Berufsfischer würden befürchten, dass das Verbot in einem zweiten Schritt auf sie ausgedehnt werde. Das gemeinsame Motto heiße: „Wehret den Anfängen“, sagte Brillowski.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel

Wirtschaftsminister Harry Glawe (CDU) spricht im OZ-Interview über die Zusammenarbeit mit Polen, wie es mit der Ortsumgehung Wolgast weitergehen muss und warum Ölförderung auf Usedom mit ihm nicht zu machen ist

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus MV aktuell
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.