Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 5 ° Regenschauer

Navigation:
Arppe aus Gremien gewählt

Rostock Arppe aus Gremien gewählt

Die möglichen Gewaltäußerungen und kinderpornografischen Sexualfantasien des früheren AfD-Politikers Holger Arppe haben weitere politische Folgen.

Rostock. Die möglichen Gewaltäußerungen und kinderpornografischen Sexualfantasien des früheren AfD-Politikers Holger Arppe haben weitere politische Folgen. Die Rostocker Bürgerschaft wählte den 44-Jährigen gestern als Mitglied in der Verbandsversammlung des Planungsverbands Region Rostock und als stellvertretendes Mitglied in der Versammlung des Städte- und Gemeindetags MV ab. Die Abwahl erfolgte nach Angaben eines Stadtsprechers einstimmig und ohne Aussprache, Arppe selbst war nicht anwesend. Aus der Bürgerschaft selbst kann ein Mitglied nicht abgewählt werden.

Nach dem Bekanntwerden der Chatprotokolle hatte Arppe Ende August Partei und Landtagsfraktion verlassen, sein Mandat im Landtag aber als parteiloser Abgeordneter behalten. Er hatte sich in einer Erklärung von Teilen der aus den Chatprotokollen stammenden Äußerungen distanziert.

OZ

Voriger Artikel
Mehr zum Artikel
Tausende in Notunterkünften
Ein Junge radelt in Key West, Florida (USA) an der überschwemmten Uferpromenade entlang.

Hurrikan „Irma“ hat Florida erreicht. Zehntausende harren in Notunterkünften aus. In Hunderttausenden Haushalten fällt der Strom aus. Und das Schlimmste dürfte erst noch kommen, schwerste Schäden drohen.

mehr
Mehr aus MV aktuell
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.