Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 4 ° Gewitter

Navigation:
„Aus Notwehr“: Windkraftgegner gründen neue Partei im Norden

Altentreptow „Aus Notwehr“: Windkraftgegner gründen neue Partei im Norden

„Freier Horizont“ will im Herbst in den Schweriner Landtag einziehen

Voriger Artikel
Seawolves siegen vor Rekordkulisse
Nächster Artikel
Theater Vorpommern schreibt rote Zahlen

Altentreptow. Widerstand gegen eine „völlig aus dem Ruder gelaufene“ Energiewende. Das ist das wichtigste, aber nicht das einzige Ziel der Partei „Freier Horizont“, die Windkraftkritiker am Samstag in Altentreptow (Mecklenburgische Seenplatte) aus der Taufe gehoben haben. „Wir gründen diese Partei aus Notwehr. Appelle und Initiativen der Menschen im Land werden immer häufiger ignoriert.“ Mit solch markigen Worten beschwor Norbert Schumacher, bislang Chef des „Aktionsbündnisses Freier Horizont gegen unkontrollierten Windkraftausbau“, die 32 Gründungsmitglieder und rund 150 Gäste der Gründungsveranstaltung in Altentreptow. Wenig später wurde der 56-Jährige zum Vorsitzenden gewählt. Einstimmig.

Die Kleinstadt sei nicht ohne Grund zum Geburtsort der bundesweit beispiellosen Partei auserkoren worden: Sie stehe exemplarisch für eine „verfehlte Politik“, kritisierte Schumacher. Hier zeige sich, „wie unser Land künftig aussehen könnte“. Niemand, der ländliche Ruhe suche, werde sich hier noch ansiedeln. Denn: Der Ort ist umzingelt von mehr als 100 Windrädern. Im Amt Treptower Tollensewinkel stehen bereits überdurchschnittlich viele Windanlagen. Sie nehmen rund 2,4 Prozent der Fläche ein, die Planungen zielen auf eine Verdopplung. Landesweit liegt der Anteil bei 0,6 Prozent.

Dennoch sei „Freier Horizont“ keine „Antiwindkraftpartei“. Es gehe laut Programm vielmehr um die wirtschaftliche Entwicklung aller Landesteile und um gleichwertige Lebensbedingungen im ländlichen Raum, an der Küste und in den Städten. Um mehr Bürgerbeteiligung, mehr Mitbestimmung: „Bevormundung, Ignoranz, Selbstgerechtigkeit sowie die Abkopplung von Teilen der Bevölkerung und ganzer Regionen haben zu einer Parteienverdrossenheit geführt, deren Ausmaß existenzgefährdend für unsere freiheitliche Grundordnung ist.“

Die neue Partei werde zur Landtagswahl am 4. September antreten, das Wahlprogramm soll in Kürze auf einem Wahlparteitag beschlossen werden. Dann werde es auch Vorschläge zur Wirtschafts-, Sozial- und Kulturpolitik sowie zur Integration von Flüchtlingen geben. Die Partei richte sich an Wähler, die von der aktuellen Politik enttäuscht seien, sich aber nicht Populisten zuwenden wollen, hieß es. Von der AfD zum Beispiel grenze man sich klar ab. Man verstehe sich als frei von Ideologien und Parteizwängen und sei dialogbereit mit allen demokratischen Kräften in MV.

Einen Etat hat die neue Partei bislang nicht. „Wir fangen bei null an“, bekennt Schumacher. Aber statt einer prall gefüllten Kriegskasse gebe es die Hoffnung, dass die Idee auch über die Landesgrenzen hinaus ausstrahle. Es bestehe „sehr viel Interesse aus anderen Bundesländern“.

Das „Aktionsbündnis Freier Horizont“ existiert weiter. Den Vorsitz übernimmt der bisherige Sprecher für die Region Mecklenburgische Seenplatte, Gilbert Schulz.

Schumacher: Noch nie Parteimitglied

Norbert Schumacher (56) ist selbstständiger Tierarzt und war noch nie Mitglied einer Partei. In die Politik kam er als Sprecher einer Bürgerinitiative gegen einen Windpark nahe seinem Wohnort Penzlin (Mecklenburgische Seenplatte). Später wurde er als Stadtvertreter und für das „Aktionsbündnis Freier Horizont gegen unkontrollierten Windkraftausbau“ auch im Kreistag Mecklenburgische Seenplatte aktiv. Er ist verheiratet und Vater einer erwachsenen Tochter.



Thomas Luczak

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus MV aktuell
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.