Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 3 ° Regenschauer

Navigation:
Backhaus rügt „platte Kampagne“

Schwerin Backhaus rügt „platte Kampagne“

Minister: Werbung des Bauernverbandes ist kontraproduktiv

Schwerin. Mit ihrer Werbekampagne „Neue Bauernregeln“ für eine nachhaltige Landwirtschaft hat Bundesumweltministerin Barbara Hendricks (SPD) nicht nur Landwirte, sondern auch Parteifreunde gegen sich aufgebracht. „Ich halte die Kampagne für platt, gefährlich und kontraproduktiv“, erklärte Mecklenburg-Vorpommerns Agrarminister Till Backhaus (SPD /Foto) gestern. Die in der Vorwoche gestartete Aktion stelle Bauern unter Generalverdacht und blende viele Leistungen aus, die diese schon für den Umwelt- und Tierschutz leisteten.

Schuldzuweisungen und Polemik könnten nicht die Basis für einen konstruktiven Dialog sein. Mit simplen, an Bauernregeln erinnernden Sprüchen wendet sich das Bundesumweltministerium gegen Massentierhaltung und Monokulturen.

Der CDU-Landesvorsitzende und Innenminister Lorenz Caffier sprach gar von einer Diffamierung der Landwirte. Für Caffier ist bereits ein gravierender Imageschaden entstanden. Der Bauernverband hatte bereits mit Entsetzen reagiert.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Greifswald

75 Prozent der Umfrage-Teilnehmer sprechen sich für Ernst Moritz Arndt als Patron der Uni aus

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus MV aktuell
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.