Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Bansin: Hafen an der Außenküste geplant

Bansin Bansin: Hafen an der Außenküste geplant

Bekommt Usedom einen Hafen an der Außenküste? In Bansin am Brückenkopf der Seebrücke soll das ehrgeizige Projekt umgesetzt werden.

Bansin. Bekommt Usedom einen Hafen an der Außenküste? In Bansin am Brückenkopf der Seebrücke soll das ehrgeizige Projekt umgesetzt werden. Bislang gibt es dazu aber nur eine Beschlussempfehlung der Gemeinde — die Verwaltung und der Eigenbetrieb der Kaiserbäder (Heringsdorf, Ahlbeck und Bansin) sollen prüfen, ob so ein Hafen möglich ist.

Als Vorbild dient der geplante Hafen an der Prerower Seebrücke, der rund zwölf Millionen Euro kosten soll. Vorgesehen ist dort, den Steg um 135 Meter zu verlängern, damit eine Wassertiefe von fünf Meter gewährleistet ist.

Im Bansiner Hafen sollten es nicht weniger als 40 Gastliegeplätze werden. Auch darüber wird in den Fachausschüssen der Gemeindevertretung diskutiert — auf Antrag des Abgeordneten Matthias Mantei (CDU) wurde der Beschluss in die Gremien verwiesen. Kurdirektor Thomas Heilmann begrüßt das Ansinnen, ist aber skeptisch, ob sich das Projekt in Bansin auch umsetzen lässt. „Grundsätzlich wäre so ein Hafen als maritimer Baustein wünschenswert. Ich sehe in Bansin aber keine Flächen, um dort die Infrastruktur für den maritimen Tourismus zu entwickeln.“ Und Heringsdorf oder Ahlbeck? „Das liegt zu nah an Swinemünde, wo sich eine Marina befindet“, so Heilmann.

Ein Etappenhafen in Bansin — für viele in der Gemeinde ist das vorstellbar. Zumal es auch eine Empfehlung der Landesregierung für Sportboothäfen gibt. Von einer „Aufwertung der Bansiner Seebrücke“ spricht Bürgermeister Lars Petersen (CDU). „Klar ist es schön, wenn dort Segelboote liegen.“ Man habe aber bereits eine problematische Haushaltslage.

Für den Bansiner Wolfram Wirth ist es endlich an der Zeit, „dass in den Kaiserbädern mal endlich dazu ein Grundsatzbeschluss gefasst wird. Irgendwann sind wir die letzte Insel an der Ostsee ohne einen Außenhafen.“ Henrik Nitzsche

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Hamburg

„Ich sitze an der Bar, mit 'nem Drink und 'ner Cigar, da schleicht herein der Sensenmann, macht mich blöde von der Seite an“, singt Udo Lindenberg. Für sein neues Album hat er zwar schon mal selbst seinen Nachruf verfasst, aber: „Ey sorry, ich kann hier echt noch nicht weg.“

mehr
Mehr aus MV aktuell
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.