Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
MV aktuell Bauarbeiten an der Bahnstrecke ausgebremst
Nachrichten MV aktuell Bauarbeiten an der Bahnstrecke ausgebremst
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 16.01.2013
Rostock

Der Eröffnungstermin war für Ende April dieses Jahres vorgesehen. „Wir sind in Verzug von drei bis vier Wochen“, erklärt ein Sprecher der Deutschen Bahn. Gründe dafür seien ein Klageverfahren und ein erhöhter Zeitbedarf für Kampfmittelsondierungen, heißt es aus Berlin.

Probleme gebe es im Abschnitt zwischen Nassenheide und Löwenberg im brandenburgischen Landkreis Oberhavel. Dort stoßen Experten des Munitionsbergungsdienstes häufig auf Bombenreste aus dem Zweiten Weltkrieg. „Es gibt ein paar Verdachtsfälle, viele Funde sind jedoch Schrottreste oder Blindgänger“, so ein Sprecher. Im Moment wird der Verkehr über Schwerin umgeleitet. Zusätzlich fahren Ersatzbusse über die Autobahn.

Mehr lesen Sie in der Mittwochsausgabe Ihrer OSTSEE-ZEITUNG.

Hannes Ewert

Schlechte Nachricht für Bahnfahrer: Die Bauarbeiten an der Bahnstrecke zwischen Rostock und Berlin geraten in Verzug. Seit September wird an der 196 Kilometer langen Trasse gebaut.

30.01.2013

Nach dem Stadtarchiv Stralsund hat auch das Archiv in Greifswald mit Schimmelbefall zu kämpfen. Der Pilz sei im September 2012 entdeckt worden und breite sich auf Archivalienverpackungen in einem Magazin aus, teilte die Stadtverwaltung am Dienstag in Greifswald mit.

23.01.2013

Es ist schon eine besondere Beziehung zwischen den Rostocker „Polizeiruf 110“-Kommissaren Katrin König (Anneke Kim Sarnau) und Alexander „Sascha“ Bukow (Charly Hübner).

15.01.2013