Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 11 ° Regenschauer

Navigation:
Behinderte oft nicht eingestellt

Schwerin Behinderte oft nicht eingestellt

Jeder vierte Betrieb in MV zahlt eine Ausgleichsabgabe, weil er keine Schwerbehinderten eingestellt hat.

Schwerin. Jeder vierte Betrieb in MV zahlt eine Ausgleichsabgabe, weil er keine Schwerbehinderten eingestellt hat. Margit Haupt-Koopmann von der Bundesagentur für Arbeit appellierte angesichts der Fachkräfteengpässe an die Unternehmen, das Potenzial der Gruppe arbeitsloser Behinderter viel stärker zu nutzen. 71,7 Prozent der Arbeitslosen mit Handicap hätten eine abgeschlossene Berufsausbildung, sagte sie. Unternehmen könnten bei der Einstellung von Behinderten Beratung und Förderung erhalten.

Derzeit läuft noch bis zum Freitag die „Aktionswoche für Menschen mit Behinderung“. Am 3. Dezember wird international der Tag der Menschen mit Behinderung begangen.

Aktuell sind in Mecklenburg-Vorpommern 4494 Menschen mit Handicap arbeitslos gemeldet. Das sind insgesamt 336 oder 7 Prozent weniger als im November 2015.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Utopien und Illusionen
Christa Wolf 2010 in Berlin.

Dokumente eines deutschen Lebens und ein kleiner Epochen- und Briefroman. Zum fünften Todestag der Schriftstellerin Christa Wolf erscheinen bisher unveröffentlichte Briefe.

mehr
Mehr aus MV aktuell
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.