Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
MV aktuell Biker stirbt bei Kollision mit Wild
Nachrichten MV aktuell Biker stirbt bei Kollision mit Wild
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:05 14.08.2017

Bei Verkehrsunfällen sind am Wochenende in Mecklenburg-Vorpommern ungewöhnlich viele Menschen verletzt worden. Ein Motorradfahrer starb bei einem Wildunfall in der Nähe von Krakow (Landkreis Rostock). Der 52-Jährige war am Samstag in einer Gruppe von mehreren Motorradfahrern in der Schwinzer Heide unterwegs, als plötzlich ein Rudel Rotwild über die Straße lief. Ein Hirsch prallte unmittelbar gegen den 52-Jährigen und brachte ihn zum Stürzen. Er starb im Krankenhaus.

Rettungshubschrauber beim Unfall auf der B 110. Quelle: Foto: Tino Katzer

Auf der Bundesstraße 110 bei Usedom (Landkreis Vorpommern-Greifswald) wurden am Samstag sieben Menschen verletzt, drei von ihnen schwer. Nach Angaben des Polizeipräsidiums Neubrandenburg kam ein 68 Jahre alter Autofahrer in einer Linkskurve aus unbekannter Ursache nach links von der Fahrbahn ab und rammte einen entgegen kommenden Pkw. Anschließend schleuderte er in ein weiteres Auto.

Bei einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 196 sind am Samstag auf der Insel Rügen vier Menschen verletzt worden. Der 33-jährige Fahrer eines Kleinwagens war nahe Bergen aus unbekannter Ursache nach links von der Fahrbahn abgekommen und hatte das Auto eines 47-Jährigen gerammt. Beide Fahrer und ihre Beifahrer wurden leicht verletzt. Die Insassen eines weiteren gerammten Wagens blieben unverletzt. Der Sachschaden wurde auf insgesamt rund 17 000 Euro beziffert. Die B 196 wurde für die Dauer der Bergungs- und Aufräumarbeiten rund eine Stunde lang voll gesperrt.

Elf Menschen sind beim Zusammenstoß von einem Bus und einem Auto in Rostock verletzt worden. Eine 69-Jährige fuhr am Samstagnachmittag mit ihrem Wagen bei Rot auf eine Kreuzung in der Hansestadt und krachte frontal in den Bus, wie die Polizei mitteilte. Die Frau wurde schwer verletzt in eine Klinik gebracht. Zehn Fahrgäste im Bus erlitten leichte Verletzungen und wurden von Sanitätern versorgt.

OZ

Mehr zum Thema

SPD-Kandidatin Sonja Steffen spricht darüber, was Greifswald und Stralsund politisch unterscheidet

09.08.2017

Ministerin Birgit Hesse spricht im Interview über Inklusion, Theaterreform und darüber, dass auch Vorpommern-Rügen einen Schülerverkehr anbieten muss.

14.08.2017

Ministerin Birgit Hesse (SPD) spricht über Inklusion, Theater- reform und darüber, dass auch Vorpommern-Rügen einen Schülerverkehr anbieten muss.

12.08.2017

Die größte Flotte der Sail: Genau 6134 Schiffe aus Papier gingen dieses Jahr bei der OZ-Regatta an den Start

14.08.2017

. Mecklenburg-Vorpommern setzt im Werben um Firmenansiedlungen gleichermaßen auf Investoren aus der Industrie wie auf Start-ups.

14.08.2017

Flüchtlingsmädchen Reem Sahwil spricht im OZ-Interview über ihr neues Buch

14.08.2017
Anzeige