Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
MV aktuell Blitzer auf A-20-Umleitung ist Goldgrube
Nachrichten MV aktuell Blitzer auf A-20-Umleitung ist Goldgrube
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:43 23.01.2018
Mitte Dezember 2017 wurde das Blitzgerät in Langsdorf (Landkreis Vorpommern-Rügen) aufgestellt. (Archivfoto) Quelle: Peter Franke
Langsdorf

Der Mitte Dezember auf der Umleitung zur Autobahn 20 bei Tribsees aufgestellte Blitzer bringt dem Landkreis Vorpommern-Rügen enorme Erlöse ein. Wie der NDR berichtete, wird das am 15. Dezember 2017 in Langsdorf in Betrieb genommene Gerät im Durchschnitt 298 Mal am Tag ausgelöst. Damit dürfte der Blitzer in etwas mehr als fünf Wochen bereits mehr als 200 000 Euro in die Kassen gespült haben.

Nach heftigen Bürgerprotesten wegen der anhaltenden Raserei auf der Umleitungsstrecke hat der Blitzer laut Bürgermeister Hartmut Kolschewski deutlich zur Verkehrsberuhigung beigetragen. In dem Bereich gilt eine Höchstgeschwindigkeit von Tempo 30. Während früher lediglich um die 2000 Fahrzeuge täglich durch den Ort rollten, sollen es jetzt bis zu 14 000 sein.

OZ

In Rostock und großen Teilen Vorpommerns kann es am Mittwoch zu erheblichen Problemen im öffentlichen Nahverkehr kommen. Grund ist ein Warnstreik, zu dem die Gewerkschaft Verdi aufgerufen hat.

24.01.2018

In Rostock und großen Teilen Vorpommerns kann es am Mittwoch zu erheblichen Problemen im öffentlichen Nahverkehr kommen. Grund ist ein Warnstreik, zu dem die Gewerkschaft Verdi aufgerufen hat.

23.01.2018

Die weiteren Themen: Landkreis will NS- und DDR-Geschichte in Prora zeigen
| Rostocker Volkstheater dreht Werbevideo am Strand | SOKOplus Wismar: So erhalten Täter ihre Strafen

23.01.2018