Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
MV aktuell Bootsdiebe vor dem Ertrinken gerettet
Nachrichten MV aktuell Bootsdiebe vor dem Ertrinken gerettet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
04:40 30.08.2013

Zwei in der Ostsee vor Usedom in Seenot geratene Männer haben sich gestern als Bootsdiebe entpuppt. Wie die Wasserschutzpolizei mitteilte, hatten Passanten in Trassenheide am Morgen die Hilferufe der Männer gehört und die Polizei alarmiert. Rettungsschwimmer zogen die lebensbedrohlich unterkühlten und alkoholisierten Männer aus dem Wasser. Bei der Bergung des Sportboots stellten Polizisten fest, dass es kurzgeschlossen war. In der Nähe entdeckten sie zudem ein weiteres im Wasser treibendes Boot.

Der Abgleich der Daten ergab, dass es sich bei diesem um ein im Hafen von Quilitz/Rankwitz am Achterwasser gestohlenes Boot handelte. Die beiden geretteten Männer, die aus Polen stammen, wurden verhört und vorläufig festgenommen. Foto: Tilo Wallrodt

OZ

Die Menschen in MV haben im bundesweiten Vergleich das zweithöchste Armutsrisiko.

30.08.2013

Lehrer erhalten für „Zeitung in der Schule“ journalistische Schulung.

30.08.2013

Es wird enger auf den Straßen rund um die Hansestadt Rostock, wer hinterm Lenkrad sitzt, muss sich auf längere Fahrzeiten einstellen.

30.08.2013
Anzeige