Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -1 ° Schneeschauer

Navigation:
Bürger in MV häufiger krank

Bürger in MV häufiger krank

Schwerin. Arbeitnehmer haben sich im vergangenen Jahr in Mecklenburg-Vorpommern häufiger als im Vorjahr krankgemeldet.

Schwerin . Arbeitnehmer haben sich im vergangenen Jahr in Mecklenburg-Vorpommern häufiger als im Vorjahr krankgemeldet. Der Krankenstand stieg im Nordosten von 4,7 auf 4,9 Prozent, wie die DAK-Gesundheit gestern mitteilte. Bundesweit wurde ein Anstieg um 0,2 Prozentpunkte auf 4,1 Prozent registriert. Mecklenburg-Vorpommerns Krankenstand ist unter den DAK-Versicherten der höchste der fünf nördlichen Bundesländer. Ein Grund für den Anstieg seien Erkältungskrankheiten wie Bronchitis und Sinusitis gewesen. Die Anzahl der Fehltage aufgrund von Atemwegserkrankungen stieg bei den DAK-Versicherten um 6,2 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Ein Erwachsener erkrankt demnach durchschnittlich bis zu viermal im Jahr an einem grippalen Infekt, Kinder sogar bis zu zehnmal. In der Rangfolge der Ausfalltage stünden die Atemwegserkrankungen auf Platz zwei mit 288 Ausfalltagen.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Rostock/Zurow/Grevesmühlen/Retwisch

Schülerrat fordert bessere Unterrichtsbedingungen / Bis zu 30 Kinder in einem Klassenraum

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus MV aktuell
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.