Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
MV aktuell Bürgermeister wollen in den Landtag
Nachrichten MV aktuell Bürgermeister wollen in den Landtag
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:01 28.04.2016

Sind Bürgermeister die besseren Landtagsabgeordneten? Das will die Hiddenseepartei Achtsame Demokraten herausfinden. Zur diesjährigen Landtagswahl am 4.

September haben sich mehrere Bürgermeister aus Mecklenburg-Vorpommern unter diesem Dach zusammengetan, um in das Landesparlament einzuziehen. Dazu gehören Thomas Gens, Bürgermeister von Hiddensee, und André Bonitz, Bürgermeister von Eixen. „Wir sitzen an der Basis und bekommen die Probleme der Bürger unmittelbar mit“, erklärt André Bonitz (45). „Je länger ich Kommunalpolitik gemacht habe, desto mehr habe ich gemerkt, dass ich an meine Grenzen stoße.“

Schon zur letzten Kreistagswahl hätten einige parteilose Bürgermeister überlegt, gemeinsam anzutreten. Den erneuten Anstoß habe Britta Brusch-Gamm, Bürgermeisterin von Crivitz bei Schwerin, gegeben.

„Mein Empfinden ist es, dass die Politik auf Landesebene zu weit vom Bürger entfernt ist“, erklärt die 52-Jährige, die sich auch über parteiinterne Strukturen und Querelen ärgert. „Ich bin seit fast zwei Jahren Bürgermeisterin und überzeugt parteilos. Bei Recherchen ist mir aufgefallen, dass 60 Prozent der Bürgermeister im Land parteilos sind. Das ist doch ein großes Potenzial.“

Da man aber bei der Landtagswahl nur für eine Partei antreten kann, habe sie recherchiert und sei dabei auf die Hiddenseepartei Achtsame Demokraten gestoßen. Gegründet wurde diese 2013 nach Querelen innerhalb der Hiddenseer CDU.

Von Anika Wenning

Mehr zum Thema

Eine neue Ausstellung in der Berliner Gedenkstätte des Deutschen Widerstands zeigt die weltweite Bewegung „Freies Deutschland“

23.04.2016

Christoph Daum war eines der größten deutschen Trainertalente, ein angehender Bundestrainer. Heute steht sein Name auch für einen der größten Skandale im Fußball.

25.04.2016

Alaska ist für viele ein Traum: Wildnis, Tiere und schier unendliche Freiheit. So richtig genießen kann man die Weite und Ungebundenheit, wenn man nicht an Hotels und Lodges gebunden ist: Alaska und dann im Wohnmobil - das ist doppelte Freiheit.

08.08.2016

Rostock. Wegen einer Jagd auf Rehe wird die Autobahn 20 am Samstag zwischen den Anschlussstellen Dummerstorf und Sanitz (Landkreis Rostock) von 11 bis 14 Uhr voll gesperrt.

28.04.2016

Liebe Leser, die OSTSEE-ZEITUNG sucht Ihre schönsten, skurrilsten oder spektakulärsten Fotos.

28.04.2016

. Der Anteil ehrenamtlich tätiger Menschen hat in Mecklenburg-Vorpommern in den zurückliegenden 15 Jahren deutlich zugenommen und mit 42,8 Prozent fast exakt ...

28.04.2016
Anzeige