Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Bund fordert Landesenergie-Agentur

Güstrow Bund fordert Landesenergie-Agentur

Die Umweltorganisation glaubt, dass die Kommunen großen Beratungsbedarf bei den Themen Energieeinsparung und Ausbau erneuerbarer Energien haben.

Voriger Artikel
Zwei Schwerverletzte bei Unfall auf A20
Nächster Artikel
Starterrekord beim Scanhaus Cup

BUND: Kommunen brauchen Energieberatung. Foto: Uwe Zucchi/ Archiv

Güstrow. Die Umweltorganisation Bund in Mecklenburg-Vorpommern fordert vom Land die Einrichtung einer Landesenergie-Agentur. Die Kommunen haben großen Beratungsbedarf bei den Themen Energieeinsparung und Ausbau erneuerbarer Energien, sagte die Landesgeschäftsführerin des Bundes für Umwelt und Naturschutz, Corinna Cwielag, am Samstag nach der Jahrestagung ihrer Organisation in Güstrow. Außerdem müsse es ein Moratorium für Biogasanlagen geben. Der Bund hatte Vorschläge und Forderungen zusammengestellt, die der Schweriner Regierung für ihr Landesenergiekonzept übergeben werden sollen.

Auf der Jahrestagung waren außerdem mehrere Gruppen, die sich gegen überdimensionierte Tierhaltungen in ihren Regionen wehren. Der Bund wird weiter gegen die industriellen Tierhaltungsanlagen vorgehen, kündigte Cwielag an. In den nächsten Jahren seien allein in Mecklenburg-Vorpommern mehr als 40 davon geplant.

 

BUND

 

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus MV aktuell
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.