Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
MV aktuell CDU im Osten stärkt rechten Parteiflügel
Nachrichten MV aktuell CDU im Osten stärkt rechten Parteiflügel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:05 21.11.2016

. In Vorpommern formiert sich nach der Wahlschlappe bei der Landtagswahl ein konservativer Kreis innerhalb der CDU. Die Idee eines Zusammenschlusses Wertkonservativer unter dem Namen „Anklamer Kreis“ traf am Sonnabend auf dem Kreisparteitag Vorpommern-Greifswald auf mehrheitliche Zustimmung.

Initiator Sascha Ott FOTO: JENS BÜTTNER/DPA

Rund 50 der etwa 90 Teilnehmer signalisierten eine Mitarbeit, wie der Initiator Sascha Ott (CDU) sagte. Ott kündigte an, im Frühjahr auf dem Landesparteitag der CDU für einen Platz im Landesvorstand kandidieren zu wollen. Damit solle der rechte Parteiflügel mehr Gewicht erhalten.

Der Greifswalder Ott, stellvertretender Leiter der Stralsunder Staatsanwaltschaft, war vor einem Monat als Justizminister nominiert worden, geriet dann aber wegen „Gefällt mir“-Klicks auf AfD-Facebook-Seiten in die Kritik, worauf die CDU die Nominierung zurückzog. Ott hatte danach kritisiert, dass die Partei wegen ihres Drangs in die Mitte viele konservative Wähler verloren ha be.

Am 13. Dezember wollen sich die Interessenten des „Anklamer Kreises“ in der Peenestadt treffen, um über künftige Organisationsstrukturen zu beraten.

OZ

Mehr zum Thema

Francis Rossi über den späten neuen Sound von Status Quo und den Bandausstieg von Rick Parfitt

16.11.2016

Moderiert wird die 22. Gala am Sonnabend von Andreas von Thien, Sport- nachrichten-Chef bei RTL und n-tv.

17.11.2016

Vor vier Jahren setzte das MacBook Pro mit seinem exzellenten Retina-Display neue Maßstäbe im Laptopmarkt. Mit einem runderneuerten Modell will Apple mit einem alternativen Touch-Bedienkonzept punkten. Eindrücke aus einem ausführlichen Praxistest.

17.11.2016

Ein Autounfall ist auf den ersten Blick sicher keine gute Nachricht. Doch eine Optimistin wie Anna Rebmann versucht in allem, was geschieht, das Gute zu sehen.

24.11.2016

Jürgen Seidel tritt nach 17 Jahren ab / Wolfgang Waldmüller will ihn beerben

21.11.2016

Arzt soll seine Patienten schwer verletzt haben / Der 53-Jährige sitzt bereits wegen Millionenbetrugs in Haft

21.11.2016
Anzeige