Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 17 ° Gewitter

Navigation:
CDU und SPD gegen Megaställe

Schwerin CDU und SPD gegen Megaställe

MV könnte bald das erste Land sein, das Landwirten eine Obergrenze für die Zahl von Tieren in Ställen vorschreibt.

Schwerin. MV könnte bald das erste Land sein, das Landwirten eine Obergrenze für die Zahl von Tieren in Ställen vorschreibt. In der Koalitionsvereinbarung der neuen Landesregierung solle fixiert werden, dass maximal zwei sogenannte Großvieheinheiten je Hektar Land erlaubt seien, verkündeten die Parteichefs Erwin Sellering (SPD) und Lorenz Caffier (CDU) gestern.

Auf diese Weise sollen gigantische Tieranlagen verhindert werden.

Die „Großvieheinheit“ ist ein Fachbegriff der Tierhaltung. Er stehe für ein Rind oder vier erwachsene Schweine oder etwa 100 Masthühner. Agrarminister Till Backhaus (SPD) spricht von einem „Durchbruch bei Obergrenzen in der Tierhaltung“, der hoffentlich bundesweit Schule machen werde. Wer sich nicht daran halte, „wird nicht vom Land gefördert“. Landesweit liege der Durchschnitt derzeit bei 0,4 Großvieheinheiten je Hektar, in einigen Regionen mit großen Tieranlagen aber deutlich über zwei, so Backhaus. Die Regelung gelte aber nur für neue Projekte.

Als „Makulatur“ bezeichnet Burkhard Roloff, Agrarexperte des BUND, das Vorhaben. Denn Besitzer von großen Flächen könnten weiter riesige Ställe bauen. fp

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Barth
Pastorin Annemargret Pilgrim vor der Buchholz-Orgel in der Barther Marienkirche.

Morgen wird Pastorin Annemargret Pilgrim in den Ruhestand verabschiedet / Untätigkeit ist sie nicht gewohnt

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus MV aktuell
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.