Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / 0 ° wolkig

Navigation:
CDU will Landärzte stärken

Neustrelitz CDU will Landärzte stärken

. Mit Stipendien für angehende Landärzte und besseren Arbeitsbedingungen will die CDU dem Ärztemangel in ländlichen Regionen entgegenwirken.

Neustrelitz. . Mit Stipendien für angehende Landärzte und besseren Arbeitsbedingungen will die CDU dem Ärztemangel in ländlichen Regionen entgegenwirken. Mit einem Stipendienprogramm sollen vor allem Medizinstudenten aus MV im Land gehalten werden. Der Zuschuss soll aber nur gezahlt werden, wenn sie sich verpflichten, nach dem Studium als Landärzte zu praktizieren, so CDU-Landtagsfraktionschef Vincent Kokert nach einem Mediziner-Kongress in Neustrelitz.

Kokert sprach sich zudem für bundesweit wettbewerbsfähige Arzt-Gehälter im Land aus. „Es kann nicht sein, dass ein Landarzt in Schleswig-Holstein immer noch mehr verdient als ein Kollege in Mecklenburg-Vorpommern“, sagte der CDU-Politiker. Bisher wird Hausärzten in Mecklenburg-Vorpommern bei Übernahme einer Praxis ein Zuschuss von 50000 Euro durch die Kassenärztliche Vereinigung gezahlt, der jedoch versteuert werden muss. Kritiker halten den Anreiz für zu gering.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus MV aktuell
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.