Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
MV aktuell Chefwechsel beim DJV
Nachrichten MV aktuell Chefwechsel beim DJV
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:25 14.01.2015
Abschiedsgeschenk: OZ-Chefredakteur Andreas Ebel überreicht Sibylle Ekat ein Gemälde.

Mehr als 100 Gäste bereiteten gestern Sibylle Ekat, Landesgeschäftsführerin des Deutschen Journalisten-Verbandes (DJV), einen emotionalen Abschied. Unter ihnen zahlreiche Mitglieder und Weggefährten, Linken-Fraktionschef Helmut Holter sowie die Spitzen der Medienunternehmen des Landes, so zum Beispiel Elke Haferburg, Direktorin des NDR Landesfunkhauses MV, Ostseewelle-Geschäftsführer Tino Sperke, SVZ-Chefredakteur Michael Seidel und OZ-Chefredakteur Andreas Ebel. Sie alle würdigten die menschliche, integrative Art der 63-Jährigen, die im Januar 1991 begonnen hatte, den Berufsverband aufzubauen. Sie half vielen Journalisten, einen Job zu finden, vermittelte bei Tarifverhandlungen und organisierte Seminare, damit Redakteure in der Medienwelt, die sich stetig verändert, mithalten können.

Ihr wichtigstes Ziel, einen neuen, starken Journalisten-Verband zu formen, hat sie erreicht: Mit zurzeit 720 Mitgliedern ist der Landesverband gut aufgestellt.

Bevor sie sich endgültig in den Ruhestand verabschiedet und dann Mecklenburg-Vorpommern bereisen will, steht Sibylle Ekat ihrer Nachfolgerin noch eine Weile beratend zur Seite: Corinna Pfaff. Die 52-jährige Journalistin schrieb früher unter anderem auch für die OZ.



ks/ae

Dauerregen macht Landwirten und Waldbesitzern zu schaffen.

14.01.2015

Ein Online-Register soll künftig zeigen, wo im Notfall Defibrillatoren zu finden sind.

14.01.2015

Pastor Andreas Schorlemmer aus Groß Kiesow stand seit 1998 im ganzen Land Notfallhelfern, Opfern und ihren Familien bei. Nun will er ehrenamtlich weitermachen.

14.01.2015
Anzeige