Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
DGB nimmt Firmen beim Mindestlohn in die Pflicht

Hamburg/Rostock DGB nimmt Firmen beim Mindestlohn in die Pflicht

Der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) hat von den norddeutschen Arbeitgebern ein Ende der Blockadehaltung gegen einen gesetzlichen Mindestlohn von 8,50 Euro gefordert.

Hamburg. „Der Mindestlohn wird die Wirtschaft ankurbeln und dem Land etwas mehr sozialen Frieden bringen“, sagte der DGB-Nord- Chef Uwe Polkaehn gestern. Ein Mindestlohn würde die Kaufkraft stärken und Lohndumpingunternehmen vom Markt fernhalten.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus MV aktuell
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.