Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Dänischer Kutter gerät gleich zwei Mal in Seenot

Vitte Dänischer Kutter gerät gleich zwei Mal in Seenot

Ein dänischer Fischkutter ist am Wochenende auf der Ostsee gleich zwei Mal in Seenot geraten.

Vitte. Ein dänischer Fischkutter ist am Wochenende auf der Ostsee gleich zwei Mal in Seenot geraten. Wie die Wasserschutzpolizei mitteilte, war das Boot von den dänischen Behörden als vermisst gemeldet worden. Ein Streifenboot und der Seenotkreuzer „Theo Fischer“ machten sich am Samstag auf die Suche und entdeckten den Kutter, der mit einem Maschinenschaden manövrierunfähig nördlich von Hiddensee trieb. Die „Theo Fischer“ schleppte ihn zu einem sicheren Ankerplatz vor Rügen.

Wie die Beamten an Bord feststellten, hatte der Kutter-Kapitän einen Atemalkoholwert von über zwei Promille. Gegen ihn werde nun wegen Trunkenheit im Schiffsverkehr ermittelt.

Am Sonntag musste die Wasserschutzpolizei dann laut NDR erneut ausrücken. Das Boot war über Nacht von seinem Ankerplatz abgetrieben. Offenbar hatte der inzwischen nüchterne Kapitän vergeblich versucht, seinen Kutter wieder flott zu kriegen. Das Hiddenseer Seenotrettungsboot „Nausikaa“ schleppte das führerlose Boot zum Süd-Anleger der Fähre in Wittow.

 

 

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus MV aktuell
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.