Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
MV aktuell Das Glück bekommt Flügel
Nachrichten MV aktuell Das Glück bekommt Flügel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:20 26.01.2018
Ein Paar lässt die Tauben von Schielke fliegen. Quelle: Hochzeitstauben-MV
Kühlungsborn/Rostock

Ein Schwarm weißer Tauben am Himmel und ein zu Tränen gerührtes Brautpaar: Andreas Schielke und sein Sohn Stefan werden bei Trauungen oft als Überraschung gebucht – mit ihren Tauben. Dann bauen sie vor Kirche, Burg oder Standesamt zwei Körbe mit insgesamt zwölf weißen Tauben auf. Kommen die frisch Vermählten heraus, sind die Hochzeitsgäste in einem Spalier in Richtung Vögel aufgestellt. „Da fließen schon oft Tränen, besonders bei der Braut“, sagt Stefan Schielke. Das Paar bekommt dann je eine Taube in die Hände, die sie fliegen lassen können. „Die zwölf Vögel stehen für jeden Monat im Jahr und sollen Glück bringen. Da Taubenpaare ein Leben lang zusammenbleiben, symbolisieren sie auch die Liebe“, erklärt Andreas Schielke.

Heimlich hatte der heute 62-Jährige als Kind zwei Brieftauben mit nach Hause gebracht – damals noch welche mit grauem Gefieder. Sein Vater baute ihm dann einen kleinen Taubenschlag. Fortan hielt sich Andreas Schielke immer einige Exemplare. Seit 2002 züchtet er nun weiße Brieftauben.

Die Idee für sein Angebot „Hochzeitstauben-MV“ entstand durch eine Feier im Familienkreis. Als der Cousin von Andreas Schielke heiraten wollte, bat er den Hobbyzüchter darum, dessen Tauben nach der Trauung fliegen zu lassen. Seitdem sind Andreas Schielke, der eigentlich als Haustechniker bei Kaufhaus Stolz in Kühlungsborn arbeitet, und sein Sohn auf vielen Hochzeiten im Umkreis von bis zu 80 Kilometern unterwegs. „Besonders zwischen Mai und August ist viel los. Da gibt es oft auch mehrere Einsätze an einem Tag“, sagt Andreas Schielke.

Aber nicht nur in MV sind die Schielkes mit ihren Tauben gefragt. Auch aus München oder anderen fernen Städten gab es Anfragen, die jedoch alle abgelehnt wurden. „Das ist einfach zu weit“, sagt Andreas Schielke. Auch bei schlechtem Wetter, wie starkem Regen, Nebel oder einer geschlossenen Schneedecke, können die Tiere nicht fliegen. Dann finden sie nicht mehr so einfach nach Hause. „Es ist zum Glück sehr selten, dass eine Taube nicht heimkommt, aber wenn es doch passiert, ist es für uns das Schlimmste“, erzählt Stefan Schielke. Sein Vater sei auch immer sehr unruhig, wenn die Tauben sich verspäten.

Auch bekanntere Personen, wie den Moderator bei Ostseewelle, Maik Ross, oder die Familie der Otto Group, eines Handels- und Dienstleistungskonzerns in Hamburg, traf Andreas Schielke durch sein Hobby schon. Auch der Trauzeuge von Andrea Sparmann (Moderatorin bei Ostseewelle, d. Red.) „hatte uns als Überraschung bestellt“, erzählt er. Ab 100 Euro, je nach Entfernung, können die Tauben von Schielkes gebucht werden. Heiratswillige finden neben Andreas Schielke natürlich auch andere Anbieter in MV.

Bevor es überhaupt losgeht, bekommen die Tauben bei ihrer Voliere ein frisches Bad eingelassen. Vaseline sorgt zusätzlich für schöne Füße. So geben sie bei ihrem großen Auftritt ein besonders hübsches Bild ab. Lässt das Brautpaar die Tiere fliegen, drehen sie am Himmel meist noch ein paar Runden, um sich zu sammeln und dann geschlossen den Heimweg anzutreten. Die Strecke von Rostock nach Kühlungsborn zum Beispiel schafft der Schwarm in 20 Minuten.

Viele Hochzeits-Angebote

Die Hochzeitstauben von Andreas Schielke werden auch bei der Hochzeitsmesse in Rostock am Wochenende dabei sein. Er wird einige Tiere mitbringen, die auch gestreichelt werden können. Neben Infos zur Buchung der Tauben können Interessierte sich bei insgesamt 120 Anbietern für ihren schönsten Tag informieren. Aussteller von Brautkleidern, Schmuck und Blumen, aber auch Fotografen, Musiker, Konditoren und Kosmetikerinnen werden vor Ort Fragen beantworten und beraten. Den ganzen Tag wird eine Kinderbetreuung angeboten.

Termin: Samstag, 27. Januar und Sonntag, 28. Januar, von 10 Uhr bis 18 Uhr, HanseMesse Rostock

Christin Tute

Züchter Schielke stellt seine Tauben bei der Hochzeitsmesse in Rostock vor

26.01.2018

15-Jährige wurde Opfer des Angriffs durch einen Unbekannten in Bergen

26.01.2018

Stralsund. Das größte Aquarienbecken in Norddeutschland im Stralsunder Ozeaneum (oberes Bild) wird saniert. Bis zum zehnjährigen Jubiläum im Sommer wird gebaut (Bild Mitte).

26.01.2018