Volltextsuche über das Angebot:

13 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
„Das ist nicht in Ordnung“

„Das ist nicht in Ordnung“

Hagenow. Bundesweiter Negativ-Rekord in puncto langsame Steuerbürokratie: Nur in Bremen und dem Saarland brauchen die Finanzämter noch länger für die Erstellung eines Steuerbescheids als in MV.

Hagenow. Bundesweiter Negativ-Rekord in puncto langsame Steuerbürokratie: Nur in Bremen und dem Saarland brauchen die Finanzämter noch länger für die Erstellung eines Steuerbescheids als in MV. Während die schnellsten Finanzämter in Hamburg 45 Tage zur Bearbeitung brauchen, musste der Steuerpflichtige in Hagenow (Landkreis Ludwigslust-Parchim) durchschnittlich 87 Tage warten. Die Meinungen der OZ-Leser dazu sind zweigeteilt. Sie reichen von Kopfschütteln bis Verständnis.

Esch Ines sieht es so: „Die meisten sind nur fix, wenn es ums Abkassieren geht.“ Gleicher Auffassung ist Andrea Mietzner . „Wenn man aber nachzahlen muss, geht es ratzbatz.“ Ähnliche Erfahrungen hat OZ-Leser Oliver Tode gemacht. Langsam mahlende Behördenmühlen? „Aber nur bei Auszahlungen. In Sachen Forderungen geht das alles schneller!“ Für Facebook-Nutzer Renaldo Menzel steht fest: „Ich lass mir ja auch Zeit. Also ist doch alles okay. Ich will meinen Bescheid gar nicht so schnell im Briefkasten haben, wenn ich ehrlich bin.“

Schnelligkeit wiederum vermisst Kerstin Schmidt . „Also, die Behörde in Ribnitz braucht deutlich länger als knapp 90 Tage.“ Und Mia Ria berichtet, dass sie bereits seit knapp acht Wochen auf ihren Steuerbescheid warte. „Dann habe ich ja noch jede Menge Zeit, um meine Unterlagen abzugeben“, bilanziert OZ-Leser René Koos .

Was daran so schlimm sei, dass man so lange warten muss?, fragt Milram Splits . „Ich bin zufrieden mit dem Rostocker Finanzamt.“ Gut betreut fühlt sich auch Anke Petri . „Bei mir in Rostock hat es lediglich zwei Wochen gedauert. Das fand ich ziemlich kurz“, sagt unsere Leserin. Robert Schütz ist der Ansicht, dass es doch völlig egal sei, wie lange der Vorgang dauere. „Hauptsache, das Geld kommt an. Eigentlich könnten sie die Frist auch verlängern.“

Das ist absolut nicht in Ordnung, widerspricht Laila Lise Lotte . „Wenn man was bezahlen muss, dann hier und jetzt.“

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Berlin

Gut 35 Millionen Google-Treffer finden sich zu Bob Dylan. Rund 100 Millionen Tonträger soll der legendäre Musiker verkauft haben - und damit weniger als Taylor Swift oder Justin Bieber. Doch mit schnöden Zahlen lässt sich das Kulturphänomen Dylan ohnehin nicht erfassen.

mehr
Mehr aus MV aktuell
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.