Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Das kam richtig gut an: OZ-Projekt „Zeitung in der Schule“

Rostock Das kam richtig gut an: OZ-Projekt „Zeitung in der Schule“

Der zehnjährige Tobias Stevens gehört zu den jungen Gästen, die gestern im Rostocker OZ-Medienhaus das Projekt „Zeitung in der Schule“, kurz: Zisch, auswerteten.

Voriger Artikel
Hansa: Saison für Jänicke wohl zu Ende
Nächster Artikel
Hohe Lizenzkosten erschweren Fanfeste zur Fußball-EM

Nachwuchs-Reporter Tobias Stevens (10) von der „Schule an der Carbäk“ bei Rostock berichtet im OZ-Pressehaus von seinen Erfahrungen mit der Zeitung.

Quelle: Dietmar Lilienthal

Rostock. Der zehnjährige Tobias Stevens gehört zu den jungen Gästen, die gestern im Rostocker OZ-Medienhaus das Projekt „Zeitung in der Schule“, kurz: Zisch, auswerteten.

„Am Anfang waren wir nicht so interessiert an der Zeitung“, sagte Tobias von der Carbäk-Schule bei Rostock. „Aber nach einiger Zeit haben wir von allein Artikel gelesen.“ Und geschrieben. Denn bei dem Vorhaben der OZ, das seit September des vergangenen Jahres lief und im Mai endet, geht es neben dem Lesen auch ums Recherchieren, Schreiben und Fotografieren von Geschichten aus dem Land.

Beispielsweise interviewten die Nachwuchs-Reporter eine Försterin, berichteten über Fledermäuse oder kommentierten aktuelle Themen. Stellvertretend für die beinahe 4000 Zisch-Schülerinnen und -Schüler aus dem OZ-Verbreitungsgebiet wurde das Projekt von Tobias und einigen älteren Eleven unter die Lupe genommen — zusammen mit Lehrerinnen und Lehrern sowie Mitarbeitern der OZ samt Chefredakteur Andreas Ebel. Fazit: Wer eine aktuelle Zeitung liest, ist nicht nur informierter, sondern generell gebildeter.

Das wissen auch die Wirtschaftspartner, die seit Jahren Zisch intensiv unterstützen: der Energiedienstleister EWE, die Krankenkasse Viactiv (ehemals BKK vor Ort), der Gebäudedienstleister Bockholdt KG, die Reederei Aida Cruises, und die Konsumgenossenschaft coop (Sky- und Plaza-Märkte).

Im Herbst startet die neue Zisch-Saison. Projekt-Infos unter ☎ 0381 / 365 255

Von ka

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel

Am 21. Mai treten die Puhdys, City und Karat als Rocklegenden in Ralswiek auf / Ein paar Karten gibt es noch

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus MV aktuell
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.