Volltextsuche über das Angebot:

13 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Das wird Warnemündes neuer Yachthafen

Rostock Das wird Warnemündes neuer Yachthafen

Stadt und Land investieren zehn Millionen Euro in Rostocks Seebad. Warnemünder Woche beginnt am Sonnabend.

Voriger Artikel
Moped-Führerschein ab 15: MV ist noch im Sommer dabei
Nächster Artikel
Stephan und Barsch gewinnen Sundschwimmen

Der neue Yachthafen in Warnemünde soll über 120 bis 130 zusätzliche Liegeplätze verfügen.

Quelle: Hansestadt Rostock

Rostock. Gute Nachricht zum Start der 80. Warnemünder Woche: Die Segler im Ostseebad bekommen einen neuen Sportboothafen mit rund 120 zusätzlichen Liegeplätzen. Kosten: zehn Millionen Euro. Mit den Planungen ist jetzt das Hamburger Büro „ b & o Ingenieure“ beauftragt worden. Es soll unter anderem zwei moderne Slipanlagen und ein Säulenschwenkkran geben. Zur Saison 2020 soll der Hafen fertig sein.

Mehr als 1000 Segler aus 30 Nationen kämpfen bei der diesjährigen Warnemünder Woche bis zum 9. Juli um Titel und Trophäen. Insgesamt 15 Bootsklassen sind vertreten. Höhepunkt sind die Europameisterschaften in der 505er-Klasse.

Das maritime Fest und internationale Segelereignis wird am Sonnabend traditionell mit einem historischen Umzug eröffnet. Eine halbe Million Besucher werden insgesamt während der Warnemünder Woche erwartet.

André Wornowski

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Rostock
Der Gaffelschoner „J.R. Tolkien“ (r.) und die Drei-Mast-Barkentine „Loth Lorien“ (l.) im Stadthafen in Rostock (Archivfoto)

Immer mehr Regatten, Schiffsparaden, Hafen- und Fischerfeste locken Gäste ins Land

mehr
Mehr aus MV aktuell
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.