Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
MV aktuell Datenschutz behindert Opferhilfe
Nachrichten MV aktuell Datenschutz behindert Opferhilfe
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:05 21.11.2016

. Viele Opfer von Straftaten brauchen Hilfe, finden sie aber nicht. „Wir sind die größte Opferhilfeorganisation im Land, aber wir erreichen viele nicht, obwohl wir gerne möchten“, sagt der Vize-Landesvorsitzende des Weißen Rings, Manfred Dachner. Grund sei der Datenschutz, der es verbiete, Daten von Opfern weiterzugeben.

Manfred Dachner, Weißer Ring FOTO: SPD

Wenn jemand überfallen, vergewaltigt, zusammengeschlagen oder beraubt wird und dies bei der Polizei anzeigt, muss er auf die Möglichkeit hingewiesen werden, sich an eine Opferhilfeorganisation zu wenden. „Das reicht nicht aus. Manche Menschen fühlen sich nicht stark genug, diesen Schritt zu tun“, sagt Dachner.

Am Freitag begeht der Landesverband des Weißen Rings in Neubrandenburg sein 25-jähriges Bestehen. Der in MV war der erste Landesverband im Osten. Er wurde auf Initiative Dachners gegründet, der damals Chef der Polizeidirektion Neubrandenburg war. Seit 1991 hat der Weiße Ring in MV mehr als 6000 Menschen geholfen. 2,7 Millionen Euro wurden an Opfer weitergegeben. Die Organisation finanziert sich aus Mitgliedsbeiträgen, Spenden und gerichtlichen Geldstrafen.

OZ

Mehr zum Thema

Francis Rossi über den späten neuen Sound von Status Quo und den Bandausstieg von Rick Parfitt

16.11.2016

Moderiert wird die 22. Gala am Sonnabend von Andreas von Thien, Sport- nachrichten-Chef bei RTL und n-tv.

17.11.2016

Vor vier Jahren setzte das MacBook Pro mit seinem exzellenten Retina-Display neue Maßstäbe im Laptopmarkt. Mit einem runderneuerten Modell will Apple mit einem alternativen Touch-Bedienkonzept punkten. Eindrücke aus einem ausführlichen Praxistest.

17.11.2016

Ein Autounfall ist auf den ersten Blick sicher keine gute Nachricht. Doch eine Optimistin wie Anna Rebmann versucht in allem, was geschieht, das Gute zu sehen.

24.11.2016

Jürgen Seidel tritt nach 17 Jahren ab / Wolfgang Waldmüller will ihn beerben

21.11.2016

Arzt soll seine Patienten schwer verletzt haben / Der 53-Jährige sitzt bereits wegen Millionenbetrugs in Haft

21.11.2016
Anzeige