Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
MV aktuell Dei Harst kümmt mit Schietwäder
Nachrichten MV aktuell Dei Harst kümmt mit Schietwäder
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:01 20.10.2016

Bald mœten wi dei Klock wedder taurüchdreihn un denn ward dat an'n Åbend ihrer düster. Üm disse Tiet måkt sik dei Hirsch up un will friegen. Ludhals verkünnt hei sien Afsichten un lött uns dat hürn.

Behrend Böckmann (73)

ist Niederdeutsch-Autor.

Für die OSTSEE-ZEITUNG schreibt er plattdeutsche

Texte.

Nu kümmt dei düstere Johrestiet tau, dei Harst steiht mit Schietwäder un ierste Küll vör dei Dör. In't Wåder rümmerspaddeln un Sünnenbaden is vörbi, dei miersten Minschen hollen sik leiwers inne warme Stuf up. Liekers täuwen Kinner up Wind, dormit ehr Drachen fleigen kann. Sei liggen ehr Öllern inne Uhrn, disse un kein anner Latern taun Martiniümtoch tau köpen.

Noch anner hemm' sik so allerlei vonne Utlagen in dei Hellowienbuurten utkäken un janken dornå. Un wat dörp för dei Tiet, wo dei Dach länger düster as hell is nich fählen? Na klor, dei Wihnachtsrummel fangt all tau dei Sommertiet an. Dei groten Buhüs hemm' dei Gornstäuhl un dei Sünnenkniecker all wechrümt un sünd dorbi, dei Wihnachtskugeln inne Buurten tau sortieren un all denn anner Wihnachtskråm uptaubugen. Ik wunner mi ümmer, dat dei Lüd tau disse Tiet all so dull taugriepen. Œwer weckern dei Wihnachtsstollen inne Plummenkaukentiet bäder lickmünnen deit, dei sall em denn ok äten. Dei Deichknäder sünd all dorbi, witte un brune Päpernœt tau verhökern un ierste Wihnachtsstierns hollen Blaumenhöker pråt.

Wihnachtsfasten is vergäten un ok, dat einstens dei Wihnachtsdach, wat dat Äten angüng, Vullbukabend näumt wier. Dor wür gaut un väl äten un dat geef wat, wat dat dat ganze Johr œwer nich tau äten geef. Hüt kœnen wi uns jeden Dach denn Buk vull faudern. Un wenn wi so wieder måken, denn kümmt bald dei Tiet, wo ok dat dat ganze Johr œwer Wihnachten is un wi denn ok Ostern un Pingsten an einen Dach fiern kœnen.

OZ

Mehr zum Thema

Acht Jahre Bürgermeister von Wolgast: Stefan Weigler (37/parteilos) bleibt unerschütterlicher Optimist

02.03.2018

OZ-Interview mit der Rektorin über Studenten, das Schicksal des Unipatrons und die Zukunft der Alten Physik

17.10.2016
Reisereporter Reise für einen guten Drink - Auf dem Kentucky Bourbon Trail

Kentucky ist für viele Amerikaner ein „flyover state“ - ein US-Bundesstaat, den man auf Reisen gut auslassen und überfliegen kann. Doch wer einen guten Drink mag, sollte sich ins Auto setzen - der amerikanische Bourbon Whiskey wird vornehmlich hier gebrannt.

02.03.2018

Die sich im Aufbau befindliche Stralsunder Fluggesellschaft Sundair hat bereits mit zwei Großflughäfen feste Verträge in der Tasche.

20.10.2016

. Vier Polizisten haben im Herbst 2014 in Neustrelitz viel Mut bewiesen. Sie konnten einem „historisch Interessierten“ eine scharfe Maschinenpistole abnehmen, ...

20.10.2016

. Vor 30 Jahren ging der Fährhafen Sassnitz-Mukran als direkter Bypass zwischen der DDR und der Sowjetunion in Betrieb.

20.10.2016
Anzeige