Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Deutschland und Polen forcieren Energie-Projekte

Göhren-Lebbin Deutschland und Polen forcieren Energie-Projekte

Deutschland und Polen werden künftig stärker bei der Nutzung erneuerbarer Rohstoffe zur Energiegewinnung zusammenarbeiten. Das betonte Bundesumweltminister Peter Altmaier (CDU) gestern anlässlich einer Sitzung des deutsch-polnischen Umweltrates in Göhren-Lebbin (Kreis Mecklenburgische Seenplatte), an der auch Polens Umweltminister Marcin Korolec teilnahm.

Göhren-Lebbin. Das erste gemeinsame Projekt ist der Bau eines Strohheizkraftwerkes in Polen, das als Pilotprojekt von deutscher Seite mit 2,7 Millionen Euro gefördert wird.

Das Werk mit einer Leistung von 2,4 Megawatt soll im polnischen Daszyna in der Woiwodschaft Lodz gebaut werden. Weitere Projekte sind in Planung, so Altmaier.

Experten zufolge besteht in Polen derzeit ein enormer Überschuss an Stroh, da die Landwirtschaft umgestellt wird. Das Strohheizkraftwerk, das 5,4 Millionen Euro kosten soll, wird zwei Megawatt thermische Leistung haben und 400 Kilowatt Strom liefern. Die Wärme soll im Winter zu Heizzwecken und sonst zur Getreidetrocknung und zur Baustoffproduktion genutzt werden.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus MV aktuell
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.