Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
MV aktuell Deutschland und Polen forcieren Energie-Projekte
Nachrichten MV aktuell Deutschland und Polen forcieren Energie-Projekte
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
04:42 07.03.2013

Das erste gemeinsame Projekt ist der Bau eines Strohheizkraftwerkes in Polen, das als Pilotprojekt von deutscher Seite mit 2,7 Millionen Euro gefördert wird.

Das Werk mit einer Leistung von 2,4 Megawatt soll im polnischen Daszyna in der Woiwodschaft Lodz gebaut werden. Weitere Projekte sind in Planung, so Altmaier.

Experten zufolge besteht in Polen derzeit ein enormer Überschuss an Stroh, da die Landwirtschaft umgestellt wird. Das Strohheizkraftwerk, das 5,4 Millionen Euro kosten soll, wird zwei Megawatt thermische Leistung haben und 400 Kilowatt Strom liefern. Die Wärme soll im Winter zu Heizzwecken und sonst zur Getreidetrocknung und zur Baustoffproduktion genutzt werden.

OZ

Unbekannte haben eine Schule in Demmin (Landkreis Mecklenburgische Seenplatte) mit einem Hakenkreuz beschmiert.Zentimeter große Symbol wurde mit schwarzer Farbe an die Rückwand des Gebäudes gemalt, wie eine Polizeisprecherin gestern sagte.

07.03.2013

Die Gesellschaft der Kinder- und Jugendpsychiater Deutschlands hat sich für die von ihrem Berufsstand im Nationalsozialismus verübten Verbrechen entschuldigt. Unter den rund 300 000 psychisch Kranken und Behinderten, die während der Nazi-Zeit ermordet wurden, waren mehr als 10 000 Kinder und Jugendliche.

07.03.2013

Nach monatelanger Restaurierung in Wien ist der Flügel von Luise Reuter, der Ehefrau des in Stavenhagen geborenen niederdeutschen Dichters Fritz Reuter, nach Eisenach zurückgekehrt.

07.03.2013
Anzeige