Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
MV aktuell Drogenhändler aus Vorpommern gefasst
Nachrichten MV aktuell Drogenhändler aus Vorpommern gefasst
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
03:50 27.08.2013

Die Polizei hat einen aus Vorpommern stammenden mutmaßlichen Drogenhändler in Brandenburg auf frischer Tat ertappt. Der 54-Jährige wurde bereits am 22.

August auf einem Parkplatz bei Wustermark nahe Potsdam mit 500 Gramm Marihuana festgenommen, die er zum Verkauf angeboten hatte, berichtete die Polizei wegen laufender Ermittlungen erst gestern in Neubrandenburg.

In der Wohnung des Mannes, der inzwischen nach Baden-Württemberg gezogen war, wurde in der Folge außerdem eine Cannabisplantage mit 129 Pflanzen beschlagnahmt.

Der Händler sei sehr scheu und bundesweit aktiv gewesen. Der Festnahme durch Spezialeinsatzkräfte aus Brandenburg waren zwei Jahre Ermittlungsarbeit vorausgegangen.

Der 54-Jährige, der aus dem Altkreis Ostvorpommern stammt, sei inzwischen wieder auf freien Fuß gesetzt worden, teilte die Polizei gestern mit.

OZ

Der Bau der Scandlines-Fähren hat nach Erkenntnissen im Werften-Untersuchungsausschuss die Finanzierungslücke der P+S-Werften 2009 um bis zu 142 Millionen Euro vergrößert.

27.08.2013

DAK-Urlaubsreport: Viele Arbeitnehmer erholen sich nicht oder werden in den Ferien sogar krank. Ein Grund dafür ist die ständige Erreichbarkeit für Chefs und Kollegen.

27.08.2013

Mehr als die Hälfte der Menschen in MV sind übergewichtig. Ein Problem für Rettungssanitäter, Schwestern und Ärzte — auch in Ribnitz-Damgarten.

27.08.2013
Anzeige