Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
MV aktuell Drogenprozess gegen zwei Hamburger: Geständnisse angekündigt
Nachrichten MV aktuell Drogenprozess gegen zwei Hamburger: Geständnisse angekündigt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:01 19.04.2013
Schwerin

Zwei aus Hamburg stammende Männer müssen sich seit Donnerstag vor dem Landgericht Schwerin wegen bandenmäßigen Drogenhandels verantworten. Die 52 und 49 Jahre alten Angeklagten kündigten für den weiteren Prozessverlauf Geständnisse an. Laut Staatsanwaltschaft sollen sie von 2001 bis 2010 weit über 100 Kilogramm Haschisch „gewinnbringend“ veräußert haben.

Mit weiteren Komplizen sollen die beiden zudem von 2009 an eine Hanfplantage in einem Gebäude in Kummer südlich von Schwerin betrieben haben, die drei Jahre später aufflog. Bei einer Razzia in einem Hamburger Wohnhaus, in dem einer der Angeklagten lebte, habe die Polizei im Oktober 2012 eine weitere illegale Drogenproduktionsstätte entdeckt.

dpa

„Immer weniger Polizisten, die immer älter werden, müssen immer mehr arbeiten“, sagte der Landeschef der Polizeigewerkschaft Michael Silkeit.

19.04.2013

Die Einwohner im Nordosten verfügten 2011 über durchschnittlich 16 317 Euro für Konsum und Sparen. Der Bundesdurchschnitt liegt bei 19 933 Euro.

19.04.2013

Am frühen Donnerstagmorgn haben zwei Männer eine Frau belästigt. Ein Mann, der einen Übergriff verhinderte, wurde dabei selbst verletzt.

19.04.2013