Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
MV aktuell Duell der Hirsche: „Wir wollen doch nur spielen“
Nachrichten MV aktuell Duell der Hirsche: „Wir wollen doch nur spielen“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
04:21 27.02.2013
In Putbus auf Rügen beobachtet: das Duell zweier Damhirsche im Schnee. Als „Waffen“ benutzen sie ihre Schaufelgeweihe. Quelle: Jens Köhler

ch spielen, zwei Halbstarke im Schnee. Das ist nichts Ungewöhnliches“, klärt Experte Andreas Kinser von der Deutschen Wildtier-Stiftung auf. Und weiter: Die Tiere leben gern in offenen Landschaften wie Parks und Wäldern. Sie stammen ursprünglich aus Klein- und Vorderasien. Die Römer brachten sie einst in andere Regionen. In der Zeit des Absolutismus wurden sie von den Landesherren als jagdbares Hochwild betrachtet. So auch auf Rügen. Dort legte Wilhelm Malte I. den Schlosspark in Putbus 1804 im Stil eines französischen Parks an. Später wurde er als englischer Park weitergeführt. Mit viel Wild.

OZ

Ein imposantes Schauspiel: Mitten im Schlosspark in Putbus auf Rügen messen zwei Damhirsche in den letzten Februartagen ihre Kräfte.„Sie wollen sich ausprobieren, einfach spielen, zwei Halbstarke im Schnee.

27.02.2013

Mit einem einstündigen Warnstreik wollen die Mitarbeiter der rund 400 Apotheken in MV morgen ab 12 Uhr die sofortige Einführung einer Nacht- und Notdienstpauschale einfordern, teilte der Apothekerverband gestern mit.

27.02.2013

Mecklenburg-Vorpommern will bis 2020 seine Technologieförderung auf sechs Zukunftsfelder sowie zwei Kompetenzzentren konzentrieren. Besondere Zukunftschancen haben die Bereiche Gesundheit, Maschinenbau, Informations- und Kommunikationstechnologie, Energie, Mobilität und Ernährung, sagte Wirtschaftsminister Harry Glawe (CDU) gestern in Schwerin.

27.02.2013
Anzeige