Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 5 ° Regenschauer

Navigation:
Ein Dach wie beim Warnemünder „Teepott“

Vorder Bollhagen Ein Dach wie beim Warnemünder „Teepott“

Ein ungewöhnliches Haus lassen sich Stefan und Lisa Woldtmann aus Rostock bauen. In Vorder Bollhagen bei Bad Doberan entsteht ein Eigenheim mit einem Schalenbetondach ...

Voriger Artikel
Erfolgreicher WM-Test: Ornella Wahner siegt in Wismar
Nächster Artikel
Flugschüler bei Bruchlandung auf Rügen verletzt

Vorder Bollhagen. Ein ungewöhnliches Haus lassen sich Stefan und Lisa Woldtmann aus Rostock bauen. In Vorder Bollhagen bei Bad Doberan entsteht ein Eigenheim mit einem Schalenbetondach nach Ulrich Müther, dem bekannten DDR-Architekten. Es ist der erste derartige Bau nach der Wende und wird von Architekt Lars Jantsch betreut. Der 2007 gestorbene Müther aus Binz hatte seit 1963 rund 50 Schalendächer realisiert, darunter den Teepott in Warnemünde, ein Rettungsturm in Binz oder das Strandrestaurant „Ostseeperle“ in Glowe auf Rügen. Inspiriert hatte die Woldtmanns der ehemalige Speisesaal eines Ferienlagers auf Rügen, der zu einem Wohnhaus umfunktioniert worden war. Für Woldtmanns Haus werden Stahlstützen in die Außenwände gesetzt, bevor das Dach aufgesetzt wird.

OZ-Bild

Ein ungewöhnliches Haus lassen sich Stefan und Lisa Woldtmann aus Rostock bauen. In Vorder Bollhagen bei Bad Doberan entsteht ein Eigenheim mit einem Schalenbetondach ...

Zur Bildergalerie

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus MV aktuell
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.