Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
MV aktuell Ein Männlein schläft im Walde
Nachrichten MV aktuell Ein Männlein schläft im Walde
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 14.04.2016

Zweimal wurde dieser Blitzer-Betreuer (Foto) von der OZ schlafend im Auto entdeckt — bei Ulrichshorst auf Usedom und bei Murchin (B 110). Das inspirierte Manfred Hoffmann aus Bockenem, Urlauber auf Usedom, zu diesem Gedicht:

Ein Männlein schläft im Walde, ganz still und stumm.

Es schleichen Fuchs und Hase ums Auto ‘rum.

Sag, wer mag das Männlein sein,

das da sitzt im Wald allein,

schläft ganz still in einem

blauen Auto ein.

Das Männlein, das dort schläft,

ist wohl Polizist?

Und schlafen muss er jetzt, weil er müde ist.

Wach zu bleiben fällt ihm schwer,

Autos zählen noch viel mehr,

währenddessen blitzt der Blitzer den Verkehr.

Ich hoffe nur, er hat eine Uhr

dabei,

sonst weckt am nächsten Tag ihn der Hahnenschrei.

Hat den Schlaf er überwunden,

kriegt er auch noch Überstunden.

Herrlich ist‘s Leben bei der Polizei.

OZ

Die Kombination aus Ausbildung und Studium wird immer beliebter. Die Absolventen haben beste Aussichten auf einen Job.

14.04.2016

27 duale Studiengänge werden an den Hochschulen von MV angeboten. Hochschule Wismar: fünf duale Bachelor-Studiengänge — Bauingenieurwesen, Informations- ...

14.04.2016

Lang is bekannt, dat in Lüttstaaten as Liechtenstein un Andorra, up Barbados, dei Bahamas un dei Jumferninseln un annerswo allerlei undörchsichtige Firmen mit‘n Breifkasten tau finnen sünd.

14.04.2016