Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
MV aktuell Einbrecher rasen mit Auto absichtlich in Einkaufscenter-Tür
Nachrichten MV aktuell Einbrecher rasen mit Auto absichtlich in Einkaufscenter-Tür
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:26 08.03.2013
Greifswald

Wie eine Polizeisprecherin sagte, wollten die Einbrecher danach mit ihrem vermutlich PS-starken Auto einen Geldautomaten herausreißen und mitnehmen, was aber nicht gelang. Anschließend versuchten die Diebe, den Automaten aufzusprengen, was ebenfalls scheiterte. Danach flüchteten die Unbekannten.

In dem Zentrum, das am Mittwoch aber trotzdem geöffnet hatte, entstand durch die eingefahrene Notfalltür ein Schaden von mehr als 20 000 Euro. Inwieweit der Geldautomat beschädigt wurde, sei noch unklar, hieß es beim Betreiber. Der Geldautomat sei in der Wand eingelassen, so dass ein Herausreißen schwierig sei. Solche unter Ermittlern als „Blitz-Einbrüche“ bekannte Taten begehen Kriminelle immer wieder, zuletzt mehrfach in Einkaufszentren in Berlin. In Vorpommern war bereits ein Einkaufsmarkt in Stralsund Ziel solch rabiater Auto-Einbrecher.

dpa

Zwei Unbekannte sollen in der Schweriner Straßenbahn einem behinderten Vater sein Kind entrissen haben.

20.03.2013

Zum Auftakt der Internationalen Tourismusbörse ITB in Berlin hat Wirtschaftsminister Harry Glawe (CDU) auf die Wetterabhängigkeit der Tourismusbranche in Mecklenburg-Vorpommern hingewiesen.

08.03.2013

In Berlin beginnt am Mittwoch die Internationale Tourismusbörse ITB. Sie gilt mit ihren rund 10 000 Ausstellern aus 180 Ländern als die größte Tourismusfachmesse der Welt.

08.03.2013