Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
MV aktuell Einbruch ins Uhrenmuseum: Diebe auf frischer Tat ertappt
Nachrichten MV aktuell Einbruch ins Uhrenmuseum: Diebe auf frischer Tat ertappt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:02 19.04.2013
Anzeige
Putbus

Nach einem Einbruch ins Putbuser Uhrenmuseum (Landkreis Vorpommer-Rügen) sind in der Nacht zum Donnerstag drei Männer festgenommen worden. Sie waren in das Museum eingebrochen und hatten Uhren im Wert von 20 000 Euro entwendet, teilte die Polizei mit.

Ein 49-jähriger Einbrecher, der mit einer Schreckschusspistole bewaffnet war, wurde vom Sohn der Museumsinhaberin überwältigt. Seine beiden Komplizen flohen in einem Auto. Sie wurden von mehreren Streifenwagen verfolgt und gestellt. Dabei wurde ein Streifenwagen schwer beschädigt. Die beiden 23 und 35 Jahre alten Tatverdächtigen wurden festgenommen und das Diebesgut im Auto sichergestellt.

dpa

Letztes Jahr konnten die Krankenkassen Gelder in Höhe von 1,6 Millionen Euro zurückholen.

19.04.2013

Beauftragte der Bundesregierung haben das Ostseebad auf Rügen bereits inspiziert.

18.04.2013

Der neue Präsident der Rostocker Industrie- und Handelskammer (IHK), Claus Ruhe Madsen, will die Fusion mit der Schweriner IHK vorantreiben. „Es soll schnell gehen“, sagte Madsen gestern der OZ.

18.04.2013
Anzeige