Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / 0 ° wolkig

Navigation:
Einbruchschutz: Zuschüsse gibt es bei der Förderbank KfW

Rostock Einbruchschutz: Zuschüsse gibt es bei der Förderbank KfW

Wer den Einbruchschutz seines Hauses oder seiner Wohnung verstärken will, kann seit einem halben Jahr Zuschüsse beantragen.

Rostock. Wer den Einbruchschutz seines Hauses oder seiner Wohnung verstärken will, kann seit einem halben Jahr Zuschüsse beantragen. Jährlich stehen nun 50 Millionen Euro zur Sicherung von Fenstern und Türen zur Verfügung – 40 Millionen mehr als bisher. OZ-Leser Karl-Heinz Hagelstein wandte sich mit der Frage an unsere Zeitung, wie man an das in Aussicht gestellte Geld kommt?

Liebe Leser, so erreichen Sie uns:

OSTSEE-ZEITUNG, Richard-Wagner-

Straße 1a, 18055 Rostock.

Internet:

www.ostsee-zeitung.de/forum/

www.facebook.com/ostseezeitung

OZ-Leser-Reporter:

Telefon: 0381/36 54 93

Fax: 0381/365366

E-Mail:

leserreporter@ostsee-zeitung.de

Die Unterstützung beantragen Hauseigentümer und Mieter direkt bei der staatlichen Förderbank KfW. Je nach Investitionsaufwand beträgt der Zuschuss 200 bis 1500 Euro. Die Anträge werden im sogenannten Windhundverfahren vergeben. So werden die eingereichten Unterlagen in der Reihenfolge bearbeitet und nach Prüfung bewilligt, in der sie bei der Genehmigungsbehörde eingehen, erläutert das zuständige Bundesministerium.

Kritiker beklagen den relativ hohen Mindestinvestitionsbetrag von 2000 Euro. Und obwohl die Zahl der Einbrüche stetig steigt, hätten sich nur einige Kunden für mehr Schutz aufgrund der Förderung entschieden, bilanziert der Vorstandsvorsitzende des Bundesverbands Sicherheitstechnik, Norbert Schaaf. Dass der Staat Einbruchschutz seit einem halben Jahr bezuschusst, wirke sich weniger finanziell aus. „Der psychologische Effekt ist größer.“ Das Förderprogramm habe die Botschaft überbracht, sich über Einbruchschutz Gedanken zu machen. Gefördert werden z. B. der Einbau von Alarmanlagen, Gegensprechanlagen, der Einbau und die Nachrüstung von einbruchhemmenden Türen und Fenstern.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Berlin

Können Tiere wirklich Fußballergebnisse vorhersagen? Natürlich nicht! Kein vernunftbegabter Fußballfan vertraut bei seinen Tipps auf tierische Hilfe.

mehr
Mehr aus MV aktuell
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.