Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
MV aktuell Elfte Sichtung: Buckelwal taucht vor Lauterbach auf
Nachrichten MV aktuell Elfte Sichtung: Buckelwal taucht vor Lauterbach auf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:01 17.08.2016
Foto von Ende Juli: der Buckelwal in der Ostsee Quelle: Katja Zühl-Benz

Macht sich da etwa jemand fit fürs Vilmschwimmen? Der Buckelwal, der sich seit Ende Juli vor Rügen tummelt, zieht dort noch immer seine Bahnen. Am Montagabend sei er am Beginn der Fahrrinne nach Lauterbach gesehen worden, berichtet Michael Dähne vom Meeresmuseum Stralsund. Es sei die mittlerweile elfte Sichtungsmeldung binnen der vergangenen drei Wochen.

Im Greifswalder Bodden scheint es dem Buckelwal gut zu gefallen. Zuletzt war der Meeresriese vor der Insel Vilm aufgetaucht und hatte sich bei akrobatischen Sprüngen von Seglern beobachten und sogar filmen lassen. Solche eindrucksvollen Anblicke gewährt er aber wohl nicht jedem. Gemessen an der Dauer, die der Wal schon im Bodden schwimme, sei er bislang eher selten gesehen worden, sagt Dähne.

„Er muss sich recht unauffällig verhalten.“ Vielleicht lässt er sich ja am Sonnabend vor größerem Publikum blicken – als tierisch starker Starter beim Vilmschwimmen.

ab

Urlauberin (76) fällt nahe dem Königsstuhl aus 100 Metern Höhe / Sie bleibt in einem Gebüsch an der Steilküste hängen und entgeht so dem tödlichem Aufprall

17.08.2016

Genaue Größe der Schiffe noch unbekannt / Experten erhoffen sich Erkenntnisse über mittelalterlichen Schiffbau / Freilegung bis Anfang September geplant

17.08.2016

Wie groß und wie gut sie erhalten sind, das wird die Bergung zeigen: Ende August/Anfang September sollen die beiden Schiffswracks, die im Wismarer Hafen entdeckt wurden, freigelegt werden.

17.08.2016
Anzeige